Erinnerungsarbeit

Der Journalist und Autor Felix Bohr erinnert auf seinem Twitteraccount @felix_bohr an das Schicksal von Menschen, die von den Nazis verfolgt und umgebracht wurden. Stellvertretend für diese wichtige Erinnerungsarbeit als Tweet der Woche ausgezeichnet, der zweiteilige Tweet zu Marianne Cohn (1922-1944): Marianne Cohn, geboren 1922, floh vor den Nazis nach Frankreich und arbeitete als Kinderfürsorgerin. …

Erinnerungsarbeit Weiterlesen »

Die Unantastbarkeit der Superreichen

Was Twitter auch ausmacht (wenn es denn funktioniert, ja, ich bin auch genervt von den aktuellen Störungen), ist der Hinweis auf gute Artikel. Manchmal kommt der Hinweis von den Autor:innen selbst und es wird – wie in diesem Thread – noch weiterer Kontext dazu geliefert. Der lesenswerte ZEIT-Artikel ist dieser: „Wie die Reichen unantastbar wurden“. …

Die Unantastbarkeit der Superreichen Weiterlesen »

Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache

Jeden Tag wartet das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache auf @dwds_de mit einem Artikel des Tages auf und erklärt die Herkunft bzw. die Bedeutung eines Begriffes. So beschloss heute vor 70 Jahren der Bundestag eine Änderung zum Wahlgesetz, wonach die sog. Fünfprozenthürde eingeführt wurde. Stellvertretend für die gute tägliche Informationsarbeit des DWDS hier als Tweet …

Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Weiterlesen »

Hamburgs großes Plus: Der Nahverkehr auf dem Wasser

Der Tweet der Woche kommt von @C_Holler. Er nennt darin und zeigt eindrücklich mit einem kurzen Video einen der Gründe, warum Hamburg so eine tolle Stadt ist: Der Nahverkehr auf dem Wasser. Warum ich Hamburg mag? Weil der Nahverkehr auch auf dem Wasser stattfindet. Videobeschreibung: Zusammenschnitt der Elbfahrt von Teufelsbrück nach Finkenwerder im strahlenden Sonnenschein …

Hamburgs großes Plus: Der Nahverkehr auf dem Wasser Weiterlesen »

Mehrere Gründe für den Anstieg der rechtsextremen AfD

Viele machen sich zu Recht Sorgen über das anhaltende Umfragehoch der rechtsextremen AfD. Die macht, außer vom Ausnutzen des rechtsextremistischen Anteils an der Wahlbevölkerung, genau gar nichts dafür. Sie profitiert nur von den Ängsten, die sie schürt. Ein gängiges faschistisches Vorgehen. Dass es nicht nur einen Grund für den Anstieg am äußersten rechten Rand gibt, …

Mehrere Gründe für den Anstieg der rechtsextremen AfD Weiterlesen »

Willkommen zurück auf Twitter

Seit Monaten plädiere ich dafür, bei Twitter zu bleiben und das Netzwerk, das wir uns über Jahre – teilweise sogar über mehr als 1,5 Jahrzehnte – hinweg aufgebaut haben, nicht einfach aufzugeben, nur weil der irre Elon Musk seit der Übernahme von Twitter hier sein bescheuertes Unwesen treibt. Einige wollten diesen Weg nicht mitgehen, was …

Willkommen zurück auf Twitter Weiterlesen »

Buchseite 2 von 594
1 2 3 4 594