Vernetztes Dasein

Tweet der Woche Mit diesem Tweet der Woche spricht @NicolaKarnick mir aus der Seele. Mehr kann man zur aktuellen Situation rund um die durch Elon Musks Irrsinn ausgelöste Krise bei Twitter momentan nicht sagen:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Twitterwelt-Untergang

Tweet der Woche Viele sehen Twitter am Ende, weil der irre Elon Musk die Plattform gekauft und in den ersten Wochen nichts wie Unsinn und Verwirrung gestiftet hat. Ich gehöre zu denen, die bleiben und Twitter samt dem jahrelang aufgebauten Netzwerk mit mir wichtigen Menschen und Institutionen nicht vorschnell aufgeben wollen. Wie immer man sich hier entscheidet, hat @ankegroener mit ihrem Tweet die aktuelle Stimmung auf Twitter gut auf den Punkt gebracht und diesen herrlichen Tweet der Woche veröffentlicht:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Der Wert von Twitter

Tweet der Woche In der aktuellen Situation (gemeint ist die Verunsicherung bis hin zur Abkehr vieler Nutzenden von Twitter durch den Kauf der Plattform durch den irren Elon Musk) bin ich einfach nur dankbar für jeden Tweet, der eine Wertschätzung von Twitter darstellt, die ich zu 100 Prozent teile. Für mich ist dieser kurze Satz von @richterhedwig der Tweet der Woche:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

18 Jahre Text & Blog

Mit dem heutigen Tag ist mein Blog erwachsen geworden. Unfassbar: 18 Jahre alt. Am 1.11.2004 habe ich es – damals noch in Saarbrücken lebend – begonnen und seither über 4.700 Beiträge geschrieben und über 19.000 Kommentare bekommen. Das macht 0,72 Beiträge pro Tag in 18 Jahren. Wenn mir das einer zum Start dieses Blogs vorausgesagt hätte, den hätte ich für verrückt erklärt.

Heizkostensenkung dank Klimaerwärmung

Tweet der Woche Wenn es dank der Klimaerwärmung Ende Oktober draußen wärmer ist als drinnen, kann dies ein praktischer Tipp zum Energiesparen sein. Der Tweet der Woche von @alf_frommer steht in Verbindung mit zwei wichtigen Themen unserer Zeit, weshalb einem das Lachen im Halse stecken bleibt:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Positives ist selten auf Twitter

Tweet der Woche Herr Buddenbohm liefert jeden Morgen eine Timelinezusammenfassung des Vortages, d.h. er fasst zusammen, über was die Menschen schreiben, denen er auf Twitter folgt. In diesem Zusammenhang hat er nun einmal ausgewertet, wie viel, oder besser gesagt wie wenig, davon ausdrücklich Positives ist. Für mich der Tweet der Woche:

Begriffserklärung: Als Doomscrolling bezeichnet man das exzessive Konsumieren negativer Nachrichten im Internet.

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Twitter: Gefahr und Chance in der Kürze

Tweet der Woche Was ich an Twitter liebe, ist die Kürze. Twitter ist nicht für die lange Information gemacht, dann sollte man auf die Langversion eines Textes verweisen bzw. bloggen und den entsprechenden Text verlinken. Oder in anderen Worten im Tweet der Woche von @florianaigner ausgedrückt:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Seite 1 von 590
1 2 3 590