Twitter: Gefahr und Chance in der Kürze

Was ich an Twitter liebe, ist die Kürze. Twitter ist nicht für die lange Information gemacht, dann sollte man auf die Langversion eines Textes verweisen bzw. bloggen und den entsprechenden Text verlinken. Oder in anderen Worten im Tweet der Woche von @florianaigner ausgedrückt: Wenn man einen Text um 20% kürzt, wird er deutlich besser. Wenn …

Twitter: Gefahr und Chance in der Kürze Weiterlesen »

Dings der Woche

Geht‘s euch auch manchmal so, dass euch ein Name nicht einfällt, dass ihr was vergesst? Dann dürfte euch der Tweet der Woche von @flotsch0111 gefallen: Wie heißt der Schutzpatron der Vergesslichen? Dings — Flotsch (@flotsch0111) September 30, 2022 Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Fotos aus San Sebastián 2022

Bin gestern Nacht aus San Sebastián zurückgekommen. Es waren wieder traumhaft schöne zehn Tage an der baskischen Atlantikküste. Ehe ich hier meinen traditionellen Festivalbericht veröffentlichen werde, gibt es schon einmal die Fotos aus Donostia.

Akustische Erinnerung an eine vergangene Zeit

Wer in den Achtziger- und Neunzigerjahren gelebt beziehungsweise erwachsen geworden ist, kennt diese Geräusche noch. Der Tweet der Woche mit akustischen Erinnerungsmerkmalen einer vergangenen Zeit stammt von @samro: for all my fellow geriatric millennials. sound on pic.twitter.com/T5oFebaKgH — Sam Ro ? (@SamRo) August 24, 2022 Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Olaf Scholz und das verlorene Gedächtnis

Olaf Scholz leugnet nach wie vor in die Cum-Ex-Affaire verwickelt zu sein. Der Mann mit dem bekannt guten Gedächtnis kann sich einfach an die Treffen mit dem Chef der Warburg-Bank nicht mehr erinnern. Im Tweet der Woche beschreibt @kapitelmanslife dieses Dilemma aus der Sicht des Bank-Chefs: Wenn ich Chef einer Bank wäre, ich würde mich …

Olaf Scholz und das verlorene Gedächtnis Weiterlesen »

Seite 3 von 591
1 2 3 4 5 591