Politik

Umfrage zur Bedeutung des Wahlkampfes für den Wahlausgang

Welche Bedeutung haben Wahlkämpfe für den Ausgang von Wahlen? Wie wirken sich zum Beispiel das Fernseh-“Duell” der Kanzlerkandidaten aus oder peinliche Versprecher der Wahlkämpfer oder vordergründig unpolitische Ereignisse wie Flutkatastophen? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Projekt “Kampagnen-Dynamik 2005” des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen. Wahlumfrage 2005 [via Informationsdienst Wissenschaft]

Sixtus und Wolff auf Wahl-Blogtour

Ab morgen berichten Mario Sixtus und Christof Wolff über den Wahlkampf auf blogtour.heute.de. Unermüdliche “Parteisoldaten” verschenken Kugelschreiber, Luftballons und Aufkleber, sie kleben Plakate, verteilen Flugblätter, diskutieren mit den Bürgern und versuchen Zuversicht zu verbreiten – selbst dann, wenn sie vielleicht heimlich am Erfolg zweifeln. Vom 22. August bis zum Wahltag am 18. September schauen wir …

Sixtus und Wolff auf Wahl-Blogtour Weiterlesen »

Rosa Montero: Historia del Rey Transparente

Rosa Montero gehört zu den profiliertesten Journalisten und Schriftstellern Spaniens. (Letztes Jahr hatte ich die Ehre, sie bei einer Lesung in Saarbrücken zu übersetzen.) Im 2-Wochenrhythmus erscheinen Artikel von Rosa Montero in der Sonntagsausgabe von El País, Thema: »MEMORIAS DE UNA PERIODISTA« (dt.:»Erinnerungen einer Journalistin«). Heute schreibt sie über »La caída del muro de Berlín«, …

Rosa Montero: Historia del Rey Transparente Weiterlesen »

Die Diskussionskultur verliert

Die Gegner schiessen aus allen Richtungen gegen Lafontaine. Selbst öffentlich rechtliche Politjournale steigen ein in den Hass gegen Links. Die Diskussionskultur verliert. schreibt “:Punktlog” treffend zum Panorama-Beitrag über Lafontaine (“Brüder, die Sonne bin ich – die Rückkehr des Oskar Lafontaine”).

Buchseite 76 von 80
1 74 75 76 77 78 80