hr2 – Der Tag: Frauen im Iran

hr2 Der Tag
Last-Minute-Online-Hörfunk-Tipp: Gleich, oder – wie ich später – reinhören bei hr2 – Der Tag:
Heimliche Opposition – Die listigen Weiber von Teheran

Der Iran – daran muss man dieser Tage wohl doch mal wieder erinnern – ist mehr als Mullahs, Machtwahn und Bedrohung des Weltfriedens. Im Iran gibt es – jenseits von Achmadinedschad und Konsorten – eine durchaus selbstbewusste Zivilgesellschaft.
Und es sind vor allem Frauen, die die Freiräume des Regimes lebenshungrig ausnutzen: Sie gehen zum Schönheitschirurgen, hören Popmusik, besuchen Kunstausstellungen und betrügen hin und wieder ihre Männer.

Das 55 Minuten dauernde Feature bleibt – wie immer – acht Tage lang online zugänglich. Bravo hr 2! – Und nun “back to work”.

1 Kommentar zu „hr2 – Der Tag: Frauen im Iran“

  1. So eben haben wir erfahren, dass gegen Herrn Arash Sarhaddi Sohn der Frau jaleh Ahmadi und Mitra Zahedi nach mehrmaligen Falschaussage und falsche Anschuldigungen Staatsanwaltschaft ermittelt. Sie wurden zur Vernehmung durch die Polizei eingeladen. Obschon diese Westlichen Staaten diesen Betrüger für die Unterdrückung der 3. Welt Volker unterstützen. Die Beweislast ist anscheinend sehr hoch. Wann wird die Frau Jaleh Ahmadi eingeladen?

    Kourosh&Goli

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert