Eingeschränkte Freiheit: Wer schränkt hier wen ein?

Tweet der Woche Freiheit wird in der Regel als die Möglichkeit verstanden, ohne Zwang zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten auszuwählen und entscheiden zu können (Quelle). Manche Ungeimpfte empfinden Regelungen zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung von Corona als Einschränkung ihrer Freiheit. Ich bin der Meinung, umgekehrt wird ein Schuh draus. Treffend zum Ausdruck gebracht im Tweet der Woche von @sabine_beck:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Fragen zu Rezepten auf Twitter

Tweet der Woche Twitter ist ein wunderbarer Kanal, um leckere Gerichte mit anderen zu teilen oder dort gefundene Rezepte anderer selbst nachzukochen. Mache ich ja auch ab und an. Gleichsam kann Twitter genutzt werden, um Fragen zu Rezepten mit der Community zu teilen und um Aufklärung zu bitten. So geschehen im Tweet der Woche von @momakil:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Festivalbericht San Sebastian 2021

Mein 26. Film-Festival in San Sebastian hätte eigentlich mein 27. sein müssen. War ich doch seit 1995 (!) ununterbrochen jedes Jahr auf diesem tollen internationalen Festival im Baskenland. Doch Corona hat diese schöne jährliche Regelmäßigkeit im Vorjahr unterbunden; 2020 konnte ich wegen der Pandemie nicht nach San Sebastian fahren. Dieses Jahr war ich wieder dort, es war ein Festival, das immer noch unter dem starken Einfluss der Vermeidung der Ausbreitung von COVID-19 stand. Aber es war ein gutes Festival.

Maskenhinweis zum Start jeden Films
Die Hygiene- und Schutzbestimmungen wurden streng eingehalten. Teilnehmen konnten nur Geimpfte, es wurde nur jeder 2. Sitzplatz vergeben und die Tickets waren namentlich registriert. Wir Akkreditierten konnten uns ab 7 Uhr morgens online die Karten für die Vorstellungen des nächsten Tages reservieren. Da musste man früh aufstehen und rasch auswählen, denn natürlich waren Filme bei dem großen Andrang sowohl von Fachpublikum als auch Cineasten vor Ort rasch ausverkauft.

Gesehen habe ich während der neun Festivaltage trotz erschwerter und eingeschränkter Bedingungen 45 Filme. In gewohnter Manier stelle ich die Filme vor, die mich am meisten beeindruckt haben. Nicht zehn wie sonst, sondern nur neun (hab ja auch nur 45 Filme gesehen und nicht wie sonst an die 50). Die Titel verlinken immer zur Inhaltsangabe au fdre Festivalwebsite.
Weiter lesen

Seite 5 von 587
1 3 4 5 6 7 587