Videokonferenzen im Mittelalter

Tweet der Woche Wer Corona-bedingt ins Homeoffice verbannt ist oder momentan zumindest keine Dienstreisen unternimmt, sitzt mehrfach die Woche am heimischen oder am Büro-Schreibtisch in Videokonferenzen. Für viele von uns eine mittlerweile vertraute Ansicht: Der Bildschirm geteilt in viele kleine Kacheln, aus denen uns verschiedene Gesichter anschauen. @incunabula hat nun im Tweet der Woche aufgedeckt, dass es schon um 1300 Videokonferenzen gab:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Videovorstellung des FID Romanistik im YouTube-Kanal des Deutschen Hispanistenverbandes

DHV-Videopodcast zur Vorstellung des FID Romanistik Wenn ich gefragt werde “Was machst Du eigentlich in der Stabi?” erzähle ich immer, dass meine beiden Aufgabengebiete einerseits die digitale Öffentlichkeitsarbeit der Bibliothek, also Social Media, und andererseits der Fachinformationsdienst (FID) Romanistik sind. Ersteres versteht jeder, aber zu Zweiterem ernte ich immer ein Stirnrunzeln. Was ist das denn? Während ich zu Ersterem – falls es doch konkrete Nachfragen zu Social Media gibt – immer auf den wunderbaren Artikel von Isabel Bogdan und Maximilian Buddenbohm in der Reihe «Was machen die da?» verweisen kann («Markus Trapp, Stabsstelle Social Media») hab ich zu Zweiterem jetzt ein Video parat. Auf Einladung des Deutschen Hispanistenverbandes hab ich nämlich in deren neu gegründetem YouTube-Kanal «Hispanistik im digitalen öffentlichen Raum» den FID Romanistik vorgestellt:
Weiter lesen

Sehnsuchtsort Sylt

Bildcollage Sylt

Letzte Woche war ich in Sylt gewesen, und hab trotz durchwachsenem Wetter eine traumhafte Woche verbracht. Viel am Strand und im Meer gewesen, Radtouren nach Wenningstedt, Kampen und zur Vogelkoje, sowie an die Südspitze nach Hörnum samt Wattwanderung unternommen. Glück gehabt mit der super schönen Ferienwohnung in Rantum, sehr empfehlenswert in Haus Hamburg, nur ein paar Gehminuten vom Strand entfernt. Hier ein paar Impressionen vom Sehnsuchtsort Sylt:
Weiter lesen

Siezen im Selbstgespräch

Tweet der Woche Interessanter Ansatz: Siezen im Selbstgespräch. Warum er damit gute Erfahrungen gemacht hat, schildert Herr Kaltenbach aka @blauekastanie im Tweet der Woche:

Vielleicht kommt er ja irgendwann dazu, sich das Du anzubieten. 😉

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Tinder rückwärts

Tweet der Woche Eines der wichtigen Themen in dieser Woche auf Twitter war natürlich der Start der Corona-App in Deutschland. Die beste Einschätzung dazu hat @ralfheimann abgegeben. Für mich der Tweet der Woche:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Wissenschaft

Tweet der Woche
Da könnte fächerübergreifend was dran sein. Gilt natürlich nicht für alle, aber @dunkelmunkel hat Recht, wenn er eine wichtige Antriebsfeder für die Wissenschaft nennt:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

25 Jahre SelfHTML

Tweet der Woche Diese Woche musste ich nicht lange überlegen, welches wohl der beste Tweet der Woche war. Wie aus dem Nichts tauchte vor ein paar Tagen dieser Tweet von Stefan Münz auf, in dem er auf den 25-jährigen Geburtstag seines Projektes SelfHTML hingewiesen hat:


Weiter lesen

Seite 5 von 577
1 3 4 5 6 7 577