Zapatero als Koala

Zapatero als Koala
Der Ruhmeszug des vorgestern hier auf Text & Blog vorgestellten Songs «Opá, yo voy hacer un corral» auf dem Weg zum spanischen Sommerhit 2006 geht weiter:
Der spanische TV-Sender Canal Plus hat mit den Polit-Puppen Guiñoles eine Version des Koala-Songs mit Ministerpräsident Zapatero am Mikrofon vorgestellt.

El Koala es ya -gracias a la Red- una estrella y va camino de convertirse en el rey de la canción del verano. Lo que no habían aparecido eran versiones y aquí tenemos una de las primeras. Esta tiene la versión de haber sido fabricada por los guiñoles y emitida en los progubernamentales Canal+ y Cuatro.

Video samt Texttranskription auf YouTube.

Update 28.04.06: Gerade lese ich bei Nikok: El Koala hat seinen Hit, der nun wirklich beim Mainstream angekommen ist (mehr als eine Mio. Downloads), auch schon live im TV vorgestellt, hier in der Sendung Buenafuente (auf Antena 3): «El koala en Directo».
Nicht schlecht, El Koala ist nicht nur ein Online-Ein-Video-Wunder, sondern kann auch live bestehen. Im Anschluß an den Auftritt gab es auch ein 10-minütiges Interview mit dem sympathischen Sänger. Sehenswert!

[via 24/7]

European Summer Hit Contest 2006

I'm from Barcelona
Mit den ersten länger anhaltenden Sonnenstrahlen, geht ja auch immer die Suche nach dem nächsten Sommerhit einher. Dies könnte einer werden: die schwedische Formation I’m from Barcelona geht mit dem Song «We’re From Barcelona» in den European Summer Hit Contest 2006:

[via glück auf!]

Auch nicht schlecht, und für alle, die’s lieber original Spanisch, so richtig urig und ebenso hoch sommerhitverdächtig mögen: El Koala mit «Opá, yo voy hacer un corral» bzw. «Yo Via Jase Un Corra».
Bitteschön, entscheidet selbst (oder schlagt Alternativen hier in den Kommentaren vor?!):

Update 28.04.06: «El Koala» erobert auch das spanische Fernsehpublikum, und zwar bei den Guiñoles und auf Antena 3, Infos und Links siehe hier auf Text & Blog.
[via La maté por un yogur, dort auch mit Songtext und weiteren Infos]

DTV: OpenSource für Internet-Tv und Video

DTV-Screenshot

DTV (Beta) ist eine neue OpenSource-Software für Internet-TV und Video, die nach dem Podcasting-Modell funktioniert: man kann RSS-Feeds mit Videoinhalten abonnieren […] bzw. mit dem integrierten Channel Guide nach Themen suchen […]. Ebenfalls integriert ist ein Bittorrent-Client, der für den Download hochauflösender Videos gedacht ist.

Ein prima Hinweis von it&w. Bleibt die Windows-Version von DTV abzuwarten.
Und im gleichen Beitrag noch ein guter Tipp aus dem Hause Textlab:
Broadcast Machine, das Gegenstück zu DTV – ein PHP-Script zur Veröffentlichung von Videos auf der Website.

Seite 110 von 110
1 108 109 110