Nutzerpartizipation und anderes Interessantes vom Bibliothekartag in Frankfurt

Panel Nutzerpartizipation, Bibliothekartag Frankfurt 2017. Foto: Rudolf Mumenthaler
Panel Nutzerpartizipation, Bibliothekartag Frankfurt 2017. Foto: Rudolf Mumenthaler

Gestern habe ich ein sehr gutes Interview gehört mit Paul Spies, dem Direktor des Stadtmuseums Berlin, in dem er einen wichtigen Satz gesagt hat:

Beteiligung, das ist eigentlich die Zukunft.

Dies gilt nicht nur für Museen, sondern auch für andere Kulturinstitutionen wie zum Beispiel Bibliotheken. Genau zu diesem Thema, genauer gesagt zur Frage “Wie beteiligt man NutzerInnen an der Arbeit der Bibliothek?”, gab es auch auf dem Bibliothekartag in Frankfurt ein Panel, das ich die Ehre hatte zu moderieren. Ich habe neulich dieses Panel – und weitere Vorträge, die ich interessant fand – im internen Blog der Stabi für meine KollegInnen zusammengefasst. Weil das so gut zu obigem Interview und der dort propagierten Beteiligung passt, die eigentlich die Zukunft ist, hier meine bereits stabi-intern geteilten Eindrücke von der Nutzerpartizipation und anderem Interessanten aus Frankfurt:
Weiter lesen

Die wundersame Welt der Tokioter U-Bahn

Tweet der Woche Den vielleicht beeindruckendsten U-Bahn-Plan der Welt hat uns diese Woche Simon Küstenmacher gezeigt. Für mich eindeutig der Tweet der Woche:

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Toller Instagram-Account: El País México

Instagram-Account von El País México

Ich bin ja ein großer Fan von Instagram und hab auch schon Einiges dazu veröffentlicht, wie man es beruflich – in meinem Fall in Bibliotheken – einsetzen kann. Heute möchte ich mal einen Instagram-Account empfehlen, der immer wieder mit guten Fotos und kurzen Texten zum aktuellen Geschehen in Mexiko informiert: den Instagram-Account des mexikanischen Ablegers der spanischen Tageszeitung El País: elpais_mexico.
Weiter lesen

Frida oder Der Geburtstag einer Prinzessin

Tweet der Woche Der schönste Tweet der Woche war ein Glückwunschtweet. Die wunderbare Frida ist süße 14 Jahre alt geworden:

Man beachte den Gratulationsparkour in den Replies! Und auch nochmal an dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch, Frida @wombatpudel.

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Vanille-Honig-Erdnussbutter

Vanille-Honig-Erdnussbutter

Neulich hatte ich ein Rezept für Erdnussbutter ausprobiert, das extrem lecker war. Als ich das nun wiederholen wollte, schaute ich ins Blog – denn mein Blog ist quasi auch mein mobiles Rezeptbuch – und fand es nicht. Da fiel mir ein, ich hatte es nicht gebloggt, sondern nur auf Instagram gepostet. Es dort wieder zu finden, war aber gar nicht so einfach. Deshalb kommt das Rezept nun ins Blog, auf dass ich es in Zukunft leichter finde und ihr auch etwas davon habt, denn ich kann euch nur empfehlen das mal auszuprobieren.

Gefunden hab ich das Rezept in der Süddeutschen Zeitung, der Titel des Artikels trifft die Geschichte ganz gut: Erdnussbutter mit Suchtfaktor. Ich hab es leicht abgewandelt, die Schritte dokumentiere ich mit meinen Fotos.
Weiter lesen