Twitter

Spannendes zur Buchgeschichte

Der Tweet der Woche kommt von @dbellingradt, der in vielen seiner Tweets immer wieder Einblick in das spannende Thema der Buchgeschichte gibt. Hier listet er anhand einer über 500 Jahre alten Veröffentlichung von Gregor Reisch drei verschiedene Arten der Buchaufstellung auf:

Wenn ich einen Schwan seh

Der Tweet der Woche kommt dieses Mal von @gorgone971. Es ist ein Foto. Und was für eins! Herrlich, das konkret darauf Abgebildete mit dem kulturellen Hintergrund von uns Betrachtenden abzugleichen (gilt aber nicht für die Vorschau des eingebetteten Tweets, die ein wichtiges Detail des Fotos im unteren Teil unterschlägt, deshalb bitte den Tweet unter diesem …

Wenn ich einen Schwan seh Weiterlesen »

Brot und Bier

In der Woche, in der ich zum ersten Mal Brot mit Bier gebacken habe, ist der Tweet von @littlewisehen mein persönlicher Tweet der Woche: Die alten Ägypter kannten übrigens nur eine Hieroglyphe für 'Bier' und 'Brot'. Das sagt doch alles! ? — Littlewisehen (@littlewisehen) April 15, 2022 Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Weiter FFP2-Masken tragen hilft enorm

Wer glaubt, nach dem Wegfall der bundesweiten Corona-Schutzmaßnahmen in Deutschland zum heutigen Tag – eine verheerende Fehlentscheidung der von der FDP dazu getriebenen Bundesregierung – auf das Tragen von FFP2-Masken beim Aufeinandertreffen mit anderen Personen in Innenräumen verzichten zu können, sollte sich sehr genau diesen Tweet der Wissenschaftsredaktion des WDR (@quarkswdr)anschauen. Für mich der Tweet …

Weiter FFP2-Masken tragen hilft enorm Weiterlesen »

Zuversicht

Zuversicht ist laut dem Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache (DWDS) definiert als „festes Vertrauen darauf, dass etwas von der Zukunft Erwartetes eintritt“. Genau das ist es, was wir in diesen schwierigen Zeiten von Klimakrise, Corona und Krieg in der Ukraine brauchen. Ich bin immer froh, wenn allen Widrigkeiten zum Trotz Zeichen der Zuversicht in meiner …

Zuversicht Weiterlesen »

Der russische Diktator am Lügentisch

Diese absurden Bilder von Putin, der entweder mit seinen Gästen aus der westlichen Welt oder mit seinen Generälen an extrem langen Tischen sitzt, werden wir wohl so schnell nicht aus den Köpfen bekommen. Und dann die Orwell in den Schatten stellende sprachpolitisch umgestaltete Sprache, mit der bizarren Verdrehung der Wahrheit hin zur Lüge, wie etwa …

Der russische Diktator am Lügentisch Weiterlesen »

Seite 5 von 78
1 3 4 5 6 7 78