Marcus Wiebusch: Der Tag wird kommen – Jetzt mit Video

Marcus Wiebusch: Der Tag wird kommen

Vor ‘nem knappen halben Jahr hab ich den Song ja hier schon mal vorgestellt. Jetzt hat er auch dank Crowdfunding ein richtiges Video. Und was für eins:

Auf meinem Lieblingsradiosender Byte.fm war Marcus Wiebusch in der Sendung Bonus Referat am 3.9.2014 zu Gast, die Freunde von Byte.fm hier nachhören können. Dort redet er nicht nur über sein neues Solo-Album sondern eben auch über «Der Tag wird kommen».

Genuss entlang des Jakobsweges – Vorzüge aus Spaniens Norden

Olivenöl Hacienda Queiles in Navarra

Ich liebe ja den Norden Spaniens mehr als den Süden. Nicht nur, wegen meiner alljährlichen Aufenthalte auf dem Filmfestival in San Sebastián. Nein, auch weil ich den landschaftlichen Reiz von Galizien und der Kantabrischen Küste sehr schätze. Und deren Vorzüge fürs leibliche Wohl. Sowohl deren Küche als auch die meist immer noch in Familienbetrieben hergestellten Lebensmittel wie Olivenöl, Wein und Käse aus dem Norden Spaniens haben es in sich. Sehr schön zu sehen in der Dokumentation «Genuss auf Pilgerpfaden – Einkehr am Rande des Jakobsweges», die gerade auf Phoenix läuft, und die man zum Glück auch auf YouTube nachschauen kann:
Weiter lesen

Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band – Staub & Gold

Endlich wieder was Neues von Gisbert:

Vor einigen Tagen ist das Album “A Tribute To Nils Koppruch & Fink” erschienen, auf dem auch Gisbert zu Knyphausen und die Kid Kopphausen Band mit dem Song “Staub & Gold” vertreten sind. Dazu gibt es jetzt ein Musikvideo.

[via Byte.fm auf Google+]

Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band - Staub & Gold

Gisbert bisher im Blog:

Journalismus von morgen – Die virtuelle Feder

Amerikanische Tageszeitungen setzen auf Programme wie 'Chartbeat'

Sehenswerte Doku von Pierre-Olivier François über die Zukunft des Journalismus.

Update 8.9.2014: Da der Film in der ARTE-Mediathek leider nicht mehr zur Verfügung steht, hier eine auf YouTube befreite Version der Doku:

Stirbt die Tageszeitung bald aus? Seit etwa 20 Jahren bedroht die digitale Revolution die Papierwelt. Das Business-Modell der Printpresse hat den Boden unter den Füßen verloren. In der Dokumentation erleben die zwei Medienexperten Philippe Kieffer und Marie-Eve Chamard vor Ort, wie führende Verlage, Chefredakteure, Journalisten und Leser darauf reagieren.

Weiter lesen

Film zum Thema Loch im Bauch: Whole

Whole from Den Danske Filmskole on Vimeo.

Selten hat man das Loch im Bauch, das man nach einer Trennung oder nach einem anderen persönlichen Schicksalsschlag spürt, visuell so schön umgesetzt gesehen wie in dem Animationsfilm des dänischen Filmemachers William Reynish. Whole ist seine Abschlussarbeit an der dänischen Filmschule (Den Danske Filmskole).

Whole

Ich empfehle euch dringend, den Film im Vollbild anzuschauen. Nur so kommen die halluzinogenen Trips der Hauptfigur mit dem Loch im Bauch (Mina) mit all den höchst kreativen Licht- und Schattenspielen zur Geltung. Wunderbar auch, diesen Film in seiner Originalsprache zu sehen, auch wenn die meisten von uns wahrscheinlich gar kein Dänisch können. Per Klick auf CC lassen sich im Player die englischen Untertitel aktivieren.

Whole

Gefunden im Netzfilmblog, dort als Netzfilm der Woche vorgestellt: “Whole”.

Seite 11 von 110
1 9 10 11 12 13 110