Sesamstraße Social Media

stabiumbau-acht

Ihr fragt euch, wie ich die Sesamstraße mit Social Media zusammen bringe? Nun, das ist ganz einfach:

In der Stabi bin ich ja für Social Media zuständig (ihr wisst, das habe ich mal ausführlich in Isa und Maxens wunderbarem Interview-Portal Was machen die da? erklärt). Momentan haben wir einen größeren Umbau in der Bibliothek, und zwar im sogenannten Gruppenarbeitsbereich in der 2. Etage der Stabi, also dort, wo die Leute zusammenarbeiten können und nicht – pssst! – leise sein müssen, wie etwa in den Lesesälen. Wir haben im Blog die Umbaupläne vorgestellt, das wird alles super schick und es wird Arbeitskabinen mit Präsentationsmonitoren geben, wo die Leute ihre Tablets oder Notebooks anschließen können und gemeinsam an Präsentationen arbeiten können. Von der Baustelle berichten wir täglich über die Fortschritte des Umbaus. Und nun kommen wir auch vom Thema Social Media zur Sesamstraße, denn gestern hab ich dieses Umbaufoto in den Social-Media-Accounts der Stabi (Instagram, Twitter und Facebook) veröffentlicht:

Braucht wer 'ne Acht? Die Kabel für den Umbau im Gruppenarbeitsbereich liegen bereit…

Ein von Staatsbibliothek Hamburg (@stabihh) gepostetes Foto am

Dabei hatte ich mich schon gefragt, ob den Spruch “Braucht wer ‘ne Acht?” überhaupt irgendjemand einordnen kann. Doch der Kulturlotse hat mir auf Facebook den Zweifel genommen. wink

Braucht wer ‘ne Acht? Wer da nicht gleich an Schlemihl aus der Sesamstraße denkt …

Für alle, die den geheimnisvollen Herrn Schlemihl und sein Angebot einer Acht nicht kennen, hier die Auflösung:

Das war schon das zweite Mal, dass ich in dieser Woche im Bereich Social Media auf die Sesamstraße gestoßen bin. Das erste Mal war bei dieser wunderbaren Nummer von Christoph Waltz bei Jimmy Kimmel, als er den Theme Song des US-Originals Sesame Street zum Besten gab. Zugegeben nicht spontan sondern inszeniert, aber alleine schon für die Einleitung von Waltz, warum er es praktisch fand, dass seine Kinder Sesmstraße geschaut haben, lohnt der Blick ins Video:

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Sesamstraße Social Media"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Elke
Gast

Also, ICH bräuchte da mal eine Acht! Pssssscht ….

Elke
Gast

Oh danke! Das weiß ich sehr zu schätzen!

wpDiscuz