Generationengerechte Treibhausgasminderungslast

Tweet der Woche In dieser Woche hat das Bundesverfassungsgericht ein bemerkenswertes Klimaschutz-Urteil gefällt. Zum Hintergrund empfehle ich die erste Analyse im aktuellen Podcast der „Lage der Nation“ (Folge 239). Malte Kreutzfeldt hebt im Tweet der Woche einen der Kernsätze aus dem Urteil hervor:


Danach darf nicht einer Generation zugestanden werden, unter vergleichsweise milder Reduktionslast große Teile des CO2-Budgets zu verbrauchen, wenn damit zugleich den nachfolgenden Generationen eine radikale Reduktionslast überlassen und deren Leben umfassenden Freiheitseinbußen ausgesetzt würde.

Hier geht’s zu den vergangenen Tweets der Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.