Politik

Don’t say ‘blogger’ to US Immigration

Unfassbar: Der kanadische Blogger Jeremy Wright wurde an der Einreise in die USA gehindert, weil er als Beruf Blogger angab und keine Telefonnummern seiner Geschäftspartner, die er in New York treffen wollte, angeben konnte: Him: Why would you visit someone in the states you’d never met (I mentioned I was planning to visit several people …

Don’t say ‘blogger’ to US Immigration Weiterlesen »

Wahre Worte von Wladimir

Die Angst geht um Deutschland – ein armes Land, das permanent gefährdet ist und ausgebeutet wird – von Sozialhilfeempfängern, Arbeitslosen, Islamisten, Hasspredigern, Schwarzarbeitern und nicht zuletzt von Millionen ukrainischen Kriminellen und Prostituierten, die einwandfreie Visa nach Deutschland bekamen, um hier ihre Untaten zu begehen. Zitty-Kolumne von Wladimir Kaminer: “Ein Vorschlag zur Güte”, im Volltext bei …

Wahre Worte von Wladimir Weiterlesen »

Saarland – Au(f/s)steigerland

Saarland – ein Land mit wechselvoller Geschichte Das Saarland heißt “Saar-land” schon seit 1935. Dennoch hat sich das “Saargebiet”, so hieß es laut Versailler Vertrag von 1920, im Sprachgebrauch der Älteren und vieler Nicht-Saarländer gehalten. Sprachliches Relikt einer wechselvollen Geschichte. Besonders in den letzten 200 Jahren, in denen das Land insgesamt achtmal seine Nationalität wechselte. …

Saarland – Au(f/s)steigerland Weiterlesen »

Angela M. allein auf weiter Flur

(Ausschnitt Foto Ostkreuz, FASZ 28.11.2004) Manchmal könnte sie einem ja fast Leid tun (tut sie aber – mir zumindest – nicht). Aber schwer hat sie’s schon: “Angela M. allein auf weiter Flur” titelt die FASZ heute im Wirtschaftsteil und beschreibt wie Angie die Fachleute vergrault und die Wirtschaft verprellt. Und dazu dieses wirklich extrem trostlose …

Angela M. allein auf weiter Flur Weiterlesen »

Buchseite 79 von 80
1 77 78 79 80