Literatur

Literatur und Bibliotheken

Bibliothekarisches Radio

Spannendes bibliothekarisches Radioprojekt in Spanien: RKD – Radio Kiwi Documental. Die Domain radiokd.tk ist zwar momentan nicht erreichbar, aber über radiokiwidocumental.blogspot.com wird man fündig. Dahinter steckt El Documentalista Audaz (zu dt. etwa: “Der kühne Dokumentalist”). Wer des Spanischen mächtig ist, und bereit ist, einen Download von 58 MB auf sich zu nehmen, kann sich den […]

Bibliothekarisches Radio Read More »

Open Access: Wissenschaft als Gemeingut

Doch trotz dieser offensichtlichen Erfolge ist Open Access (noch) weit davon entfernt, Alltag wissenschaftlichen Publizierens zu sein: Es handelt sich überwiegend um spezialisierte Diskurse in einigen besonders engagierten Disziplinen und um (wissenschafts-) politische Absichtserklärungen (wie die Berlin Declaration), die in der Praxis erst verankert werden müssen, damit wissenschaftliches Wissen tatsächlich das Allgemeingut sein kann, als

Open Access: Wissenschaft als Gemeingut Read More »

Publikationsstrategien im Wandel?

Die Verbreitung von Forschungsergebnissen über spezielle, für den Nutzer kostenlose Online-Plattformen (Open Access) wird von einem Großteil der Wissenschaftler aller Fachbereiche befürwortet. Trotzdem hat bisher nur etwa jeder Zehnte im Open Access veröffentlicht. Dies zeigt eine Studie der DFG, deren Ergebnisse jetzt im Internet abrufbar sind. Hier gibt’s die Studie der Deutschen Forschungsgemeinschaft “Publikationsstrategien im

Publikationsstrategien im Wandel? Read More »

Gott ist Baske

“Gott ist Baske” und “Wir werden alle als Basken geboren”, sind nur zwei der “wissenschaftlichen” Thesen dieser humoristischen Betrachtung von Topoi nationaler Identitäten. De todos es conocido, incluso de los ateos, que Dios creó el mundo en seis días y el séptimo descansó: Y bendijo Dios el día séptimo y lo santificó; porque en él

Gott ist Baske Read More »

Oskar, Robert und Walter in El País

Zwei interessante Artikel im Kulturteil der Sonntagsausgabe von El País: – La rabia del hombre calmado (Interview mit Günther Grass, wo leider aus dem Blechtrommel-Protagonisten Oskar Matzerath ein “Oscar Masenrath” geworden ist) . – El cine latino toma EE UU (über die Bedeutung lateinamerikanischer Regisseure im Filmmarkt der USA, mit Kurzportraits, u.a. auch von Robert

Oskar, Robert und Walter in El País Read More »

Triunfo Digital

Triunfo Digital es, de hecho, la reaparición pública de la revista que en los años 60 y 70 representó las ideas y la cultura de la izquierda de nuestro país. Con Triunfo Digital regresa, pues, el símbolo de la resistencia intelectual al franquismo. “Triunfo Digital” ist ein sich noch im Aufbau befindliches beachtenswertes Digitaliserungsprojekt in

Triunfo Digital Read More »

Tags, folksonomies y bibliotecas

Últimamente se habla mucho de los tags y las folksonomies. ¿Qué son? ¿Cómo se están aplicando al diseño de algunos sistemas de información? ¿Son susceptibles de aplicarse en una biblioteca digital o física? ¿Hay alternativas o mejoras que se puedan plantear desde el mundo de la Documentación? Eine kritische Betrachtung zu Tags und Folksonomies und

Tags, folksonomies y bibliotecas Read More »

Buchseite 172 von 179
1 170 171 172 173 174 179