Google Wörterbuch erweitert die Übersetzungsdienste von Google

Google Wörterbuch

Neulich hatte ich ja schon berichtet, dass Google Translate jetzt auch Live-Übersetzung anbietet. Nun hat Google auch ein Wörterbuch, erreichbar unter der Adresse google.com/dictionary. Die Familie der G-Services wird also um Google Dictionary erweitert.

Sprachkombinationen mit Englisch Suchergebnisse können wie immer per URL weitergegeben werden. Dies ist zum Beispiel der URL der Abfrage Spansisch-Englisch nach censura, die auch im Screenshot oben zu sehen ist. Verwandte Ausdrücke und Definitionen werden auch mit angezeigt, je nach Sprache gibt’s auch Aussprache-Hilfen. Für die deutsche Sprache gibt’s bisher nur die Übersetzungen Dt./Engl. und umgekehrt. Vom Englischen aus oder ins Englische gibt es zahlreiche Sprachkombinationen, siehe Screenshot rechts.

[via Download Squad]

3 Kommentare zu „Google Wörterbuch erweitert die Übersetzungsdienste von Google“

  1. Mindestens bis es auch “Deutsch-Französisch” zu sehen gibt, wird LEO also sicher mein Onlinewörterbuch der Wahl bleiben… 😉 Zumal das dort angeschlossene Forum für nahezu jede Frage schon vorab eine Lösung gefunden hat im Lauf der Jahre.

  2. @rrho: Ja, sogar für Englisch gibt es natürlich mit Linguee die wesentlich bessere Alternative. Aber Google will (und wird) auf dem Gebiet bestimmt noch weiter aufholen. Bei der Omnipräsenz des Suchmaschinenriesen muss man ja schon dankbar sein für jedes alternative Angebot. 😉

  3. Pingback: Tweets die Google Wörterbuch erweitert die Übersetzungsdienste von Google » Text & Blog – Das Weblog von Markus Trapp erwähnt -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert