Russisch-Deutsches Blogger-Treffen in Nowosibirsk: sibSTANCIJA_09

Deutsches Kulturfestival sibSTANCIJA in Nowosibirsk

Wer bei mir auf Twitter mitliest, weiß es schon seit ein paar Wochen. Für alle anderen nun auch hier die Information: ich werde gemeinsam mit zwei anderen deutschen Bloggern vom 11. – 15. März auf Einladung des Goethe Institutes Moskau nach Nowosibirsk fliegen und dort russische Blogger treffen. Wir werden gemeinsam mit ihnen Veranstaltungen des Deutschen Kulturfestivals sibSTANCIJA_09 (frei übersetzt: Station in Sibirien) besuchen und darüber auf to4ka-treff.de, in unseren Blogs und auf Twitter berichten. Höhepunkt der sibirischen Blogtage (Sibirskij Blogobmen, 12.-15. März 2009) wird eine Öffentliche Podiumsdiskussion «Ich blogge, also bin ich» am 14. März 2009 um 16 Uhr (11 Uhr in D.) im Gebietszentrum für Informationstechnologien in Nowosibirsk sein, bei der die beteiligten Blogger auch ihre Blogs und was Bloggen für sie bedeutet, vorstellen werden. Siehe dazu: webSTANCIJABlog till you drop – Echtzeit-Wahnsinn bei To4ka-Treff.de.

Ich freue mich schon sehr auf die außergewöhnliche Gelegenheit Blogger aus einer ganz anderen Region der Welt kennen zu lernen, als die, in der ich mich sonst so bewege (also im deutsch- und spanischsprachigen Kulturraum). Optimistische Wetterprognosen gehen davon aus, dass die Temperaturen in Nowosibirsk im März auf flauschige -10° steigen (und die hatten wir ja bis vor Kurzem hier auch, also alles halb so wild!). Mal sehen, wie das so wird.

Und wenn man dann noch in die Ferne fährt, um nicht nur die fremde, sondern auch die eigene Kultur näher kennen zu lernen, hat das Ganze natürlich noch einen zusätzlichen Reiz: Teil des Kulturprogramms ist unter dem Titel «popSTANCIJA – Soundclash zwischen Orient und Okzident» zum Beispiel die mir bis dato vollkommen unbekannte Band LaBrassBanda vom Chiemgau mit dem Song «Zehnerlfuxa» aus ihrem neuen Album «Habedieehre»:


Direktlink YouTube

Auch ich sage voller Spannung und Vorfreude: Habediehre. Orient, ich komme!

Weitere Infos zu Nowosibirsk:

14 Gedanken zu “Russisch-Deutsches Blogger-Treffen in Nowosibirsk: sibSTANCIJA_09

  1. @Elke: Ich verspreche sibirischen Premium-Content. Möglicher Untertitel für Text & Blog Mitte März: «Der Blogger, der aus der Kälte kam». 😉

  2. Hättest Du mich nicht als Deine Assistentin ausgeben können? ;o) Tolle Sache! Bin auch schon sehr gespannt, was Du berichten wirst! Das Video sehe bzw. höre ich mir dann später an, jetzt läuft gerade “Die Methode Hill”. ;o)

  3. Liisa: Da bist Du nicht die erste, die mich das fragt. 😉 Dass ich es nicht getan habe, dafür darfst Du mich dann live und direkt bei Dir vor Ort gleich nach dem Aufenthalt in Sibirien beschimpfen, denn vom 18.-20.3. werde ich in Tübingen auf dem Hispanistentag sein. Und Dich hoffentlich am Rande des selben treffen, um mir die Schelte persönlich abzuholen. 😉

  4. Guten Nachricht! Wir freuen uns mit dir und deinen beruflichen Fortschritten. Viel Erfolg bei dieser weiten Reise.

  5. @Thomas: Danke, Bruderherz. Diese Veranstaltung und die weite Reise ist allerdings eine private. Die Dienstreise danach, auf den Hispanistentag nach Tübingen, die mache ich dann wieder in beruflicher Mission. 😉

  6. @Nikita: Danke für den Hinweis. Sehr beeindruckende Fotos. Wenn wir den Fotografen vor Ort treffen, kann ich ihn ja persönlich dazu beglückwünschen. 😉

  7. Pingback: Sibirskij-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.