Verlosung: 10 Mercedes Benz Mixed Tapes

Die Stammleserinnen und -Leser von Text & Blog wissen es schon lange, für manche mag es vielleicht immer noch neu sein: Mercedes Benz bringt in gewissen Abständen (ca. alle 10 Wochen, mit Unterbrechung) sogenannte Mercedes Benz Mixed Tapes heraus, frei im Netz herunterladbare Musikzusammenstellungen von bekannten und weniger bekannten Künstlern. Ich bin ein großer Fan dieser Reihe und habe mir fast alle Alben heruntergeladen, und hier im Blog auch schon das ein oder andere Mal darauf hingewiesen. Die Mercedes-Benz Mixed Tape Redaktion hat mir nun angeboten, unter meinen Lesern 10 Sampler aus der Reihe zu verlosen. In Eurem Interesse habe ich dem zugestimmt. Heute sind die 10 CDs bei mir angekommen und natürlich lasse ich keine Zeit verstreichen und biete sie nun gleich zur Verlosung an. Einfach hier einen Kommentar posten, bis zum kommenden Sonntag, 27. Juli 2008, 24:00 Uhr. Unter den Kommentatoren werde ich dann 10 auslosen und ihnen ihr Exemplar eines Mercedes-Benz-Samplers zuschicken.

Einen schönen Überblick, was auf den bisherigen Alben drauf war, gibt es hier.

Mercedes Benz TV: Kocky feat. Rosanna Seit Neuestem gibt es übrigens auch Mercedes Benz TV. In kurzen Filmchen werden Musiker vorgestellt. Die letzte Ausgabe widmet sich dem Thema «Hoher Norden». Nein, es geht nicht um Hamburg ;-), sondern um Künstler aus dem nördlichsten Drittel der Hemisphere. Könnt ihr euch hier anschauen:

Mercedes Benz TV: Chords

Und wer an der Verlosung teilnehmen will, einfach hier unter diesem Artikel bis Sonntag, den 27.7.08, 24:00 Uhr, irgendwas kommentieren (die Adressen erfrage ich dann im Falle des Losglücks per E-Mail).

Update 28.7.08: Die 10 Gewinner wurden ermittelt und hier bekanntgegeben. Ich danke allen fürs Mitmachen.

15 Gedanken zu “Verlosung: 10 Mercedes Benz Mixed Tapes

  1. nabend

    das ist ja mal richtig cool von mercedes b.ich habe fast alle mixed tape runter geladen aber so ein offizieller sampler wäre schon was feines..:)

    grüße aus dem saarland
    happy-buddha

  2. nun mag man von mercedes halten was man möchte, aber das mit dem neuen marketing machen sie sehr gut. ich hätte auch gerne so’ne scheibe! und ja, ich habe mich jetzt beim schreiben dieses kommentars die ganze zeit mit der marke beschäftigt 😉

    adresse schick ich dir per PM im twitter! merci!

  3. Mercedes-Benz bringt in der Tageszeitung DerStandard.at übrigens jeden Samstag eine individuelle, recht intelligent gemachte Print-Anzeige auf der Titelseite. Gerade in der Textform und mit unaufdringlichem schwarz-weiss-Look wirkt dies viel angenehmer als so manch andere großformatige Schöne-Bilder-Version.

    Was Marketing angeht hat MB _defintiv_ was drauf. Respekt!

  4. Oh das klingt ja interessant.
    Und da ich ja erst vor kurzem auf Deinen Blog gestossen bin, wußte ich das noch nicht.
    Werd mich gleich mal auf deren Seiten umschauen.

    LG dat Knuffelchen

    PS: Weiterhin noch gute Besserung für Dich und Deine Schulter

  5. Als morgentlicher iPod-Freak werd ich mir den Link mal näher zu Gemüte führen. Dass die Benzer auf dich zukommen, ist nicht nur nett, sondern auch gute Werbung.

  6. Mit meinem kleinen, ollen Indicamobil bin ich bestimmt nicht MB-Zielgruppe, aber die Mixed Tapes höre ich mit Begeisterung seit Nummer 7. Gut, dass die Zwangspause seit einigen Monaten vorbei ist und sich das MB-Marketing auf seine Stärken besonnen hat.

    Übrigens gehöre ich dann tatsächlich zu denjenigen, die sich bisweilen eine CD der einzelnen Interpreten kaufen.

    Klar, gewinnen möchte ich auch, ich freue mich, dass Sie immer wieder neu darauf hinweisen.

    Ach, wenn ich erst selbst eine Musikfesttage-Compilation anbieten könnte…

  7. Im Internet erfährt man doch echt immer wieder was neues. Da ich mich nicht so für Autos interessiere, wäre es sehr unwahrscheinlich, dass ich ohne diesen Blog auf diese Musikdownloads gestoßen wäre. Vielen Dank dafür…und am Gewinnspiel nehm ich auch gern teil. 🙂

  8. Und hier bin ich! 🙂

    Könnten Sie mir -Losglück vorausgesetzt- sogar persönlich überreichen. Ich erwarte roten Teppich, gestreute Rosenblätter und eine Kapelle dazu.

    Übrigens: das Jasper-Video ist super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.