Video zur Grimme-Preis-Verleihung

Ein Video von der gestrigen Grimme-Preis-Verleihung in Köln ist bei Juliette Guttmann auf Westropolis zu sehen.
Grimme-Online-Preisträger Stefan Niggemeier hat ja lange überlegt, ob er hingehen soll und hausgemacht.tv erdreistet sich, sich beim Publikum für den Preis zu bedanken, wo sie die Abstimmung doch durch die Instrumentalisierung einer Verlosung (Update 21:55 Uhr, siehe Kommentar von Peer) beeinflusst haben. Wem das mit dem Grimme-Preis und den Peinlichkeiten, die seiner Vergabe vorausgingen, jetzt gerade gar nichts sagt, der möge nochmal vorher hier reinschauen: «Grimme-Online-Award voraus in die Zukunft?» und dann das Video sehen.
[via pottblog]

2 Gedanken zu “Video zur Grimme-Preis-Verleihung

  1. @Peer: So viel Fairness muss sein. Danke für den Hinweis. Mit dem Satz, den du bei Jens im Pottblog kommentiert hast, wird es deutlicher, wie die Einflussnahme von hausgemacht.tv zu bewerten ist:

    Sat1.de hat das nur besonders konsequent in Szene gesetzt und als Mitmachmotivation genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.