Quel dommage: Zinédine Zidane

Zizou rastet aus
Update 17:00 Uhr: So traurig der Vorfall auch ist, so schnell hat die Community bereits reagiert: Der Zizou’sche Kopfstoß ist jetzt schon als Flash-Game im Netz. (Spiel im Moment down, wegen zu großen Erfolges!)
[Update via praegnanz.de]
Wenn schon das Spiel gerade nicht funktioniert, so kann ich hier noch auf das Video mit der Originalszene des Ausrasters von Zinédine Zidane verweisen, wie immer, bei YouTube.
2. Update 18:40 Uhr: Und daß der Gefoulte Materazzi auch kein Kind von Traurigkeit ist, sieht man sehr schön in dieser Zusammenstellung.
[Update 2 via Basic Thinking]
3. Update 18.07.06 14:30 Uhr : Weitere Flash-Game-Adresse, sowie eine Zusammenstellung von Online-Verarbeitungen dieses Themas.

4 Gedanken zu “Quel dommage: Zinédine Zidane

  1. Oh ja! Was hat er sich nur dabei gedacht? (Wenn er in diesem Moment überhaupt gedacht hat!) Schade, hat nicht nur sich den Abgang, sondern auch den Franzosen das Spiel und vielleicht sogar dieses Finale versaut – nicht schön, wenn eine Legende so untergeht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.