Wie Journalisten heute arbeiten

Roman Mischel stellt auf onlinejournalismus.de eine neue Serie vor, in der er zeigen will, wie Journalisten in den verschiedenen Medienbereichen heute arbeiten. Schon die ersten beiden Beiträge sind so interessant, dass ich hier gerne darauf hinweisen möchte.

Einmal porträtiert er Thorsten Denkler, den Berlin-Korrespondenten der Süddeutschen Zeitung (von deren iPad-App ich vor einem Monat voller – übrigens immer noch anhaltender – Begeisterung berichtete). Sehr interessant, wie sich der Tagesablauf eines auf den Online-Journalismus fokusierten Berichterstatters so gestaltet. Seht selbst:

Der Hauptstadtkorrespondent: Thorsten Denkler, Süddeutsche.de (ABZV Videoreporter Folge #1) from ABZV on Vimeo.

In einem weiteren Porträt stellt Mischler die Arbeit eines Fotojournalisten vor: Michael Kappeler fotografiert für die Deutsche Presse Agentur und zeigt im Film, wie er sich auf Termine vorbereitet und wie er schon quasi live vor Ort die Redaktion mit erstem Material “versorgt”:

Der Fotojournalist: Michael Kappeler, Deutsche Presse Agentur (ABZV Videoreporter Folge #2) from ABZV on Vimeo.

Wer die Serie im Auge behalten möchte, um kommende Beiträge zu sehen, füge videoreporter.abzv.de seinem Feedreader hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.