Social Media für Autoren

Interessantes Interview mit Chris Brogan (u.a. Leiter der Marketing-Agentur New Marketing Labs, s. Bio) zu den Möglichkeiten, die Social Media für Autoren bietet und zur Frage, ob sie überhaupt noch einen Verlag brauchen:


Direktlink YouTube

Mir gefällt seine Bemerkung gleich zu Anfang: Nicht gleich in den Social-Media-Raum eintreten und sagen: «Hallo, das ist mein Buch!». 😉

Seinen Ratgeber «Using the Social Web to Find Work» (PDF, 19 Seiten, 1 MB) beendet Chris Brogan mit den eindringlichen und wahren Worten:

Remember that YOU are every bit as capable of finding and building networks as anyone. Don’t wait for others. Build your
own and nurture them. It’s a winning strategy no matter what your current circumstances.

Da ist was dran.

[via Leaner Wattig – Ich mach was mit Büchern]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.