Persönliches Wikipedia-Buch erstellen


Direktlink YouTube

Die Wikipedia lebt ja von der ständigen Aktualisierung und hat gegenüber gedruckten Enzyklopädien den Vorteil elektronisch vorzuliegen. Aber im ein oder anderen Fall, und wenn es – wie im vorgeführten Video-Beispiel – nur für ein nettes, persönliches Geburtstagsgeschenk ist, kann die Buchfunktion ganz praktisch sein. Man klickt einzelne Wikipedia-Artikel zusammen, legt ein Inhaltsverzeichnis mit einzelnen Kapiteln an und lässt bei Pediapress ein Buch erstellen. Wie’s geht zeigt das Video. Weitere Infos beim Anbieter Pediapress. Mit der Aktion wird auch die Wikimedia Foundation unterstützt.

[via @martinhasse]

5 Gedanken zu “Persönliches Wikipedia-Buch erstellen

  1. Ich hatte dieses Feature schon vor einiger Zeit entdeckt, als ich die Oberfläche auf die Betaversion umgestellt hatte.

    Eine sehr gute Idee, wie ich finde. Nur fällt mir momentan (noch) nichts ein, wofür ich das gebrauchen könnte. Ist aber vielleicht eine Idee für ein Geschenk.

Schreibe einen Kommentar zu Matthias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.