Ich bin Pirat


Direktlink YouTube

Ein Wahlwerbespot mit dem ich mich identifizieren kann.

6 Gedanken zu “Ich bin Pirat

  1. Alle Themen, die im Spot angesprochen werden, sind Themen, die mich in der Tat ansprechen – leider schaffen es die Piraten bisher nicht, wirkliche Konzepte zu liefern – oder sie verlieren sich in Sprachhülsen

  2. Ja, die Piraten haben das “Pech”, dass die Bundestagswahl schon jetzt vor der Tür steht und sie so im Grunde auch gar nicht die Zeit hatten / haben vernünftige Konzepte zu entwickeln und zu liefern. So hört man von ihnen in der Hauptsache, was sie nicht wollen bzw. wollen aber nicht, wie sie das erreichen wollen. Was mich jetzt allerdings bei dem Spot etwas gewundert hat, ist die Erwähnung der Bundeswehr, denn meines Wissens ist der Einsatz der Bundeswehr doch gar nicht Thema der Piratenpartei, oder ist mir da was entgangen?
    Was mir sehr gut gefallen hat im Spot, ist die Mischung der Personen, die sich äußern – eben nicht nur junge Leute sondern auch ältere und auch “solide” Berufe (nach alten Maßstäben), etc. Das dürfte etwas mehr Vertrauen erwecken bei Leuten, die sonst mit dem Internet etc. nicht viel zu tun haben und nur gehört haben, die Piratenpartei wäre ein Haufen Chaoten, die Kinderpornographie unterstützen und überhaupt anarchisch seien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.