YouTube-Videos sekundengenau ansteuern

50 Joor-Saarland - Klick aufs Bild springt in die iPhone-SzeneMit Splicd habe ich ja neulich einen Service vorgestellt, mit dem YouTube-Videos sekundengenau verlinkt werden können. Im YouTube-Blog ist seit gestern nachzulesen, dass dies auch durch Anhängen eines Timecodes an den Video-URL möglich ist, und zwar in der Syntax #t=1m15s, wenn mensch auf die Videostelle 1 Minute und 15 Sekunden verlinken möchte. Ein Link auf die Szene im 50 Joor-Saarland-Video (s. Info), wo der Saarländer per iPhone mit Petrus telefoniert, damit dieser den Regen für die Schwenkparty wegbläst, sieht dann so aus: youtube.com/v/pp3sYjG-gyQ#t=3m22s.

Sehr praktisch! Fehlt nur noch die Möglichkeit zum Einbinden der punktgenau angesteuerten Videos in die eigene Website. Meine Versuche, dafür einen entsprechenden Embed-Code zu generieren, sind jedenfalls gescheitert.

Update 2:30 Uhr: Bei Online Tech Tips wird erklärt, wie es geht, ein Video samt Sprung in einen bestimmten Abschnitt einzubinden: Einfach an die beiden URLs im Embed-Code ein &start=xx anfügen. Wobei xx für die Sekunden steht, ab denen das Video starten soll. Ich teste mit Kettcar Tomte und dem Song «Ich sang die ganze Zeit von dir». Wenn ihr auf das Video klickt, startet es ab der Textstelle: «Weißt Du, was Du mir bedeutest…»:


Direktlink YouTube

5 Gedanken zu “YouTube-Videos sekundengenau ansteuern

  1. postiv auf der einen seite, aber somit wird sich der konsument immer weniger ganzes ansehen, sondern weiter und weiter die highlights konsumieren. keine chance mehr für ein album, wenn jemand nur die single haben will.

  2. @Rob Vegas: Da wär ich mir gar nicht mal so sicher, Rob. Ich sehe das eher als Ersatz für die Links, die normalerweise mit einem Kommentar (oder einem Linktext) versehen werden, etwa so: “Geh mal zu diesem Video und guck dort ab 2:25”.

    Die Videos als Ganzes werden sicher nach wie vor ihre Zuschauer haben, wenn sie Interesse wecken und gut gemacht sind.

  3. Ich kann Markus da nur bestätigen, ist ja wie mit CDs: wenn die CD gut ist muss ich sie im Original kaufen und besorge mir diese dann auch – trotz Möglichkeit des Downloads, aber CD bleibt dann doch CD. 🙂

  4. @Lego: Ups, danke für den Hinweis. Ich mag ja beide sehr gern. Um so schlimmer, dass mir der Fehler bei Erstellung des Artikels passiert war. Hab’s korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.