Freitagstexter zum dritten Mal auf Text & Blog

Freitagstexter-Foto bei der Weltregierung Nach November 2007 und März 2008 ist es mir zum dritten Mal vergönnt worden, den Freitagstexter-Wettbewerb zu gewinnen. Die Weltregierung kürte meinen letzten Freitag eingereichten Fototext und sorgt dafür, dass kommenden Freitag ein Bild auf Text & Blog erscheinen wird, zu dem ich alle kreativen Köpfe (also Euch!) jetzt schon einladen möchte. Mein Text für nebenstehendes Fahrrad-Foto war:

Folter für jeden Straßenbelag:
hier wird der Teer gefedert.

Freitagstexter-Wiki Die Entwicklung des angesehenen Kreativ-Contestes der Bildbetextung kann auf den Seiten des Freitagstexter-Wikis verfolgt werden, das ich stets zu aktualisieren versuche, damit der Faden dieses sich durch das Web mäandernden Mems nicht verloren geht. Auch einen twittergerechten, leicht merkbaren URL gibt es dazu: twiturl.de/ft.

13 Gedanken zu “Freitagstexter zum dritten Mal auf Text & Blog

  1. Stimmt, der war auch gut! Mir gefiel auch noch gut:

    Re-cycling im Dänischen Bettenlager

    Überhaupt ist das kreative Potential der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Freitagstexter immer wieder bewundernswert.

  2. ?!?

    Wie meinen, Herr R|ob? Da fehlt mir jetzt irgendwie der Bezug. Würde gerne mitlachen, verstehe aber den Witz nicht. Ich weiß, Witze darf man nicht erklären. Aber Sie können mich und meine Leserinnen und Leser jetzt auch nicht unwissend zurücklassen. Helfen Sie uns, Herr R|ob. Was hat dieser enigmatische Ausspruch zu bedeuten? Reminiszenz an die Recycling-Kampagne “Ich war einen Dose”? Umgemünzt auf die in diesem Blog ab und an vorkommenden orangenen Geox-Treter? War es das? Kann doch eigentlich nicht sein, oder? Um so viele Ecken denkt doch kein Mensch. 😉

  3. Sie haben es erfasst! genau so war es gemeint – als Erinnerung der Recycling-Reklame fiel mir zu diesem Bild nur der Turnschuh ein, der es sich seit geraumer Zeit in Ihrem Blog gemütlich macht… ;))

  4. Herzlichen Glückwunsch! Du hast dir den Sieg wahrlich verdient. Und mir damit endlich wieder den Faden zum Freitagstexter gesponnen, den ich vor geraumer Zeit verlor …

  5. Danke, Anke Elke. Freut mich Dir wieder auf die Freitagstextersprünge geholfen zu haben. Ab Freitag wirst Du – und nicht nur Du – hier Deinen Spaß haben. Ich darf es wagen, ein wahrlich großartiges Foto anzukündigen.

  6. Mein lieber Schwan, ein wirklich sensationelles Bild, das gibt eine Menge her. Und wenn ich nicht irre schon jetzt ein Kandidat auf den Titel als erfolg- bzw. kommentarreichster Freitagstexter in dessen Geschichte. Hut ab.

  7. @Jörn: Ja, das ist ja der Hammer. War heute den ganzen Tag unterwegs und habe nur auf dem Handy die ganzen Kommentarbenachrichtigungsmails empfangen. Eine großartige Teilnahme und klasse Textvorschläge. Und das in so kurzer Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.