tape.tv – Neuer Videosender im Netz

tape.tv - Neuer Videosender im Netz
Screenshot von «Klee: Zwei Herzen» auf tape.tv

Überraschend gut gemachtes Musikvideo-TV. Gefällt mir. Minimalistisches Interface. Zusatzinfos gibt’s auf Mouseover. Weiteres Gefallen hängt natürlich stark und wesentlich vom Musikprogramm ab, aber bis jetzt war ich ganz angetan.

Reinschauen hier, Bloglesen da.

Wenn ein Titel nicht gefällt, einfach auf den Knopf “Neues Video hier” klicken. Wünschte man sich bei so manchen Musiksendern im TV ja auch manchmal (außer natürlich bei meinem Lieblingssender gotv, wo für meinen Geschmack ausnahmslos gute Musik läuft 😉

[via Ringfahndung]

11 Gedanken zu “tape.tv – Neuer Videosender im Netz

  1. hola markus, no puedo abrir mi correo, y no tengo tu numero, llamame tu para decirte cuando llego [… número quitado], espero que lo leas buscare otro sitio leer correo, saludos julio

  2. mit gotv muss ich dir recht geben. da ich aber keinen fernseher habe hab ichs lange nicht gesehn. aber damals war es so ziemlich der beste sender

  3. @markus: ja zattoo ist ne tolle sache, wenns mal geht. da ich aber propriätaren mist generell ablehne kommt mir sowas nicht ins haus. Ich habs einmal getestet. aber das binary war gegen uralte shared libraries gelinked, da hab ichs dann gelassen. einige sender streamen ja auch von sich aus, meistens allerdings shoppingsender :/

  4. Danke für den Tip, vor allem, weil es das einzige ist, dass ich auch “Nicht-zuhause” genießen kann, weil es nicht geblockt wird 🙂

    Made my day, Dear!

  5. Frau Jekylla, das freut mich aber sehr. Hoffen wir, dass es beim ungeblockten (nicht ungebloggten) Vergnügen bleibt.

    Das “s” kriegen Sie zurück. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.