Suchfenster-Recherchen in Firefox in neuem Tab

Suchfenster oben rechts in Firefox Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben leichter machen. Kennt ihr die Situation, dass ihr in Firefox oben rechts das Suchfenster nutzt, um eine Abfrage in Google, Wikipedia, Amazon oder sonstigen Recherchequellen abzuschicken, und das Ergebnis der Suche überschreibt den aktuellen Browser-Tab? Aber ihr möchtet die Trefferliste viel lieber in einem neuen Tab geöffnet sehen, um die bisherige Seite nicht zu überschreiben? Kein Problem, ist ganz leicht in drei kleinen Schritten herzustellen (und es muss auch keine Erweiterung installiert werden):

1. In der Adresszeile des Browsers about:config eingeben und enter drücken
2. Bei Filter browser.search.openintab eingeben und wieder enter drücken
3. Am Ende der Zeile browser.search.openintab durch einen Doppelklick auf false daraus ein true machen (s. Abb.)

Browsersuchen in neuem Tab: auf 'true' stellen

Firefox neu starten und gleich mal den Test machen: Eine im Suchfenster eingegebene Suche startet im neuem Tab. Das lästige “Neuen Tab öffnen“, ehe man eine neue Suche startet, entfällt in Zukunft.

Das Suchfenster in Firefox kann eine mächtige Unterstützung bei Online-Recherchen darstellen. Was man alles Sinnvolles damit anstellen kann, habe ich bereits in diesen Artikeln beschrieben:

10 Gedanken zu “Suchfenster-Recherchen in Firefox in neuem Tab

  1. Ich verwende auch ständig shortcuts und solche Funktionen und möchte keine davon mehr missen. Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat so durchs Web zu surfen möche man es echt nicht mehr missen.

  2. Wenn man einen markierten Text auf das Suchformular zieht, fängt der Firefox ja direkt an zu suchen. Nutze ich sehr oft und da kommt es mir entgegen, wenn das Ergebnis im Tab geöffnet wird. Danke für den Tipp. Ist sicher hilfreich für all jene, die nicht so viele Erweiterungen installieren wollen.

  3. @Lars: Oh ja, die Shortcuts sind eine prima Möglichkeit noch flinker mit dem Browser zu arbeiten. Mit Strk + k springt man direkt in das Suchfenster.
    Als Tipp für alle: weitere Tastenkürzel in der Übersicht (auch zum Ausdrucken) für WIN/Mac/Linux gibt es hier: Firefox Keyboard and Mouse Shortcuts

    Ein Füllhorn von Tipps rund um den Feuerfuchs bieten sowohl das Firefox-Wiki sowie die umfangreiche Seite von Andreas Borutta: Tipps zum Browser Firefox

    @Ondamaris, @Micha: Freut mich sehr, dass der Tipp hilfreich war. Guter Hinweis, Micha, das mit dem markierten Text.

  4. Sehr guter Tipp, danke, jetzt weiß ich erst, dass FF 3 das vorher automatisch machte (diese Einstellung also schon hatte). ¡Milagro, milagro! Ich hatte das aber nie so eingestellt, evtl. wars ein Add-On.

    Preisfrage: Wie schaffe ich es jetzt aber, dass der Fokus auf das sich neu öffnende Tab gestzt wird? Denn sonst erspare ich mir zwar Ctrl-T, muss dann aber Ctrl + Zahl drücken oder die Maus schubsen.

  5. @Torsten: Mhm, seltsam. Bei mir ist der Fokus auf dem neuen Tab. Hast du vielleicht irgendeine Erweiterung installiert, die das Verhalten nach Absenden von Suchen über das Suchfenster ändert?

  6. “Tabs im Vordergrund öffnen” aktiviert oder (wie ich) deaktiviert? Das Deaktivieren ermöglicht mir beim Surfen das Öffnen von Links im Text mit dem Scrollrad, ohne das Lesen zu unterbrechen (oder habe ich das falsch verstanden?).

    Update: Ist “Tabs im Vordergrund öffnen” aktiviert, bleibt es auch dabei, dass sich das Tab im Hintergrund öffnet.

    Grummelmodus: ich kann doch jetzt nicht alle meine Erweiterungen durchprobieren. Auch wenn es nur 8 sind.

  7. @ markus

    was wäre ich nur ohne deine vielen tollen hinweise. aber mit diesem hinweis hast du alles bisherige in den schatten gestellt. dieser tipp erleichtert mir die arbeit mit dem browser um einiges.
    mir bleibt nur “danke” zu sagen und bis bald danilola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.