Zapatero wohl alter und neuer Ministerpräsident Spaniens

Zapatero hat die Wahlen in Spanien mit großem Vorsprung vor seinem rechtskonservativen Herausforderer Rajoy gewonnen. Laut Prognosen der unterschiedlichen spanischen TV-Sender mit einem Vorsprung von etwa 7 Prozentpunkten (45% PSOE vs. 38% PP).
Natürlich sind solche Prognosen immer mit Vorsicht zu genießen. Aber ein deutliches Signal in welche Richtung die Wahl geht, sind sie schon.

Liveübersicht des Auszählungsstandes Update 21:10 Uhr:
Erste Ergebnisse der Auszählungen auf der offiziellen Spanischen Wahlseite, die ab sofort laufend aktualsiert wird, bestätigen die Prognose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.