CustomizeGoogle zeigt Favicons in Trefferliste

Von Zeit zu Zeit sollte man bereits gemachte Tipps auch wiederholen, zumal die Software oder der kleine Trick, den man vielleicht einmal beschrieben hat, jetzt noch besser funktioniert. Die für mich nach wie vor beste Firefox-Erweiterung CustomizeGoogle ist so ein Beispiel dafür.

Auszug Google-Trefferliste mit Favicons Bereits vor langem hier angepriesen, möchte ich sie den zwischenzeitlich neu hinzugekommenen Leserinnen und Lesern von Text & Blog, dem kleinen Dienstleistungsblog am Rande der Datenautobahn, ans Herz legen. Die Hauptvorteile sind natürlich die Möglichkeit, unerwünschte Werbung auf Google auszublenden, das Ausspähen des eigenen Suchverhaltens durch Google zu verhindern und – super praktisch! – die Treffer in der Suchliste zu nummerieren und alternative Links zu anderen Suchmaschinen gleich auf der Google-Seite parat zu haben (d.h. mit einem Klick die gleiche Phrase bei Yahoo!, Wikipedia, Technorati ect. zu suchen). Der komplette Funktionsumfang der mit 57kb sehr kleinen, aber mächtigen Erweiterung ist auf der deutschsprachigen Website von CG beschrieben.

Seit zwei Tagen, mit Erscheinen der brandneuen Version 0.70, kann Customize Google aber noch mehr: U. a. die Favicons der Webseiten vor dem jeweiligen Treffer in der Liste anzeigen. Das kann eine enorme Hilfe sein, um Suchlisten visuell zu scannen. Wer, wie ich, gerne graphisch orientiert arbeitet, kann so Suchtreffer in langen Listen schneller bestimmten Anbietern zuordnen. Da ich bei Suchmaschinen-Tests gerne nach dem eigenen Namen suche (nicht aus – ansonsten durchaus vorhandener – Selbstverliebtheit, sondern weil ich da ganz gut die Treffer kenne, die erscheinen sollten ;-), ergibt sich zum Beispiel aus der Google-TOP10 einer Suche nach meinem Namen obiger Screenshotauszug. Die Favicons, die dabei auf Seiten zeigen, mit denen ich wirklich in Verbindung stehe, sind diese: Favicons Google-Suche 'Markus Trapp'.

Probiert die Erweiterung doch mal aus. Nach Installation und Firefox-Neustart kann man die zahlreichen Funktionen unter CustomizeGoogle-Einstellungen (im Firefox-Menü Extras) einfach durch Anklicken nach Belieben aktivieren oder wieder deaktivieren. Für mich ist CG jedenfalls ein Must-Have in jeder Firefox-Werkzeugkiste.

6 Gedanken zu “CustomizeGoogle zeigt Favicons in Trefferliste

  1. Ok, das ist eine gute Möglichkeit, wenn man nur die Favicons möchte. Ich selbst mag allerdings auf die Vorteile von CG (welches übrigens auch einige Funktionen im Zusammenspiel mit GMail anbietet) nicht verzichten.
    Aber das is ja das tolle am modularen System der Erweiterung bei Firefox: jeder installiert sich eben nur das, was er oder sie braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert