Jamie Cullum auf 3sat


Jamie Cullum: These are the days (In Deutschland gedrehtes Video) – Direktlink YouTube

Heute abend von 21.30 bis 23 Uhr zeigt 3sat ein Konzert von Jamie Cullum aus seiner letztjährigen Deutschland-Tour als Premiere im deutschen Fernsehen. Infos auf der 3sat-Website.
An Jamie, dem babyfacigen Jazzbübchen, scheiden sich ja die Geister. Ich mag ihn. Wer ihn ablehnt, sollte ihn bitte erst ablehnen, nachdem er sich diese geniale Interpretation von «What A Difference A Day Made» angehört und angesehen hat:


Direktlink YouTube

Und zum Programm von 3sat noch ein praktischer Tipp: Ich finde, dass dieser Sender, ebenso wie arte, ein ganz ausgezeichnetes Programm hat, aber vieles geht auch unter in der Dichte des Programms. Hilfreich kann daher ein gesondertes 3sat-Magazin sein, dessen Ausgabe beim ZDF kostenlos per Post oder E-Mail bestellt werden kann. Infos dazu auf der 3sat-Homepage.

7 Gedanken zu “Jamie Cullum auf 3sat

  1. Na, das nenn ich doch Timing ;-).
    Fand das Konzert sehr gut. Und auch die in Ingolstadt gespielte Version von «What A Difference A Day Made» konnte sich hören lassen.

  2. Also wenn du mir diese Version nicht ans Herz gelegt hättest, hätte ich sie mir sicher nicht angeschaut, aber ich hab es nicht bereut: wundervoll! Ich mag ihn zwar noch immer nicht, aber für solche Tracks bin ich jederzeit zu haben. LG, A.

  3. @Aengelchen: Und was die wenigsten wissen, das Original von «What A Difference A Day Made» kommt sogar aus Mexiko, ist uralt und wurde von einer Mexikanerin komponiert: María Grever schrieb ihn im Jahr 1924, mit dem Titel «Cuando vuelva a tu lado». Der grausame Luis Miguel (den kann ich jetzt nicht abhaben) darf es hier trällern: Cuando vuelva a tu lado.
    Es gibt sogar eine Seite mit der Cover-Historie des Songs, wo man sehen kann, wer schon alles den Titel interpretiert hat.

  4. Huhu,
    hab’s leider verpasst – weiss zufällig jemand, ob’s hier bald eine Wiederholung im TV gibt? Konnte leider zumindest auf der 3Sat-Page nichts finden. 🙁

  5. Momentan ist keine Wiederholung vorgesehen.
    Was du machen kannst: dir einen Account bei tv-info anlegen und dort in myTVinfo “Jamie Cullum” als Suchbegriff angeben, dann wirst du rechtzeitig per E-Mail informiert, wenn in Zukunft auf einem Sender etwas zu Jamie Cullum kommt. Vielleicht hast du Glück und das Konzert wird mal auf arte, im ZDF oder in einem der Dritten Programme der ARD wiederholt.

  6. Das ist eine gute Idee, danke! Freunde von mir waren nämlich dort, und ich hätte es gerne für sie aufgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.