Web 2.0-Dienste im Stabi-Blog

Web 2.0-Dienste im Stabi-BlogMeine Kollegin Anne Christensen und ich starten ab heute mit in einer zehnteiligen Serie zum Thema Web 2.0 im Stabi-Blog. Der Mittwoch wird sozusagen zum Web 2.0-Tag im Blog der Stabi Hamburg. Die Beiträge haben ein eigenes Logo, wie hier rechts zu sehen.
Wir werden unter anderem Dienste wie RSS oder del.icio.us vorstellen und möchten die Bibliotheksnutzer und alle Besucher des Stabi-Blogs zum Ausprobieren dieser praktischen Dienste anregen.

Ich finde, am besten lernt man diese kennen, wenn man sie einmal persönlich testet. Das geht ganz leicht und ihren praktischen Nutzen erkennt man schnell im Einsatz. Web 2.0 wird ja gerne als das Mitmachweb bezeichnet. Damit möglichst viele mitmachen, möchten Anne und ich die Stabi-Blogleser und unsere Kolleginnen und Kollegen in der Bibliothek von den Vorteilen des Web 2.0 überzeugen.

Anne startet heute mit einem Artikel zu RSS-Feeds und ich mache nächste Woche weiter mit der Blogsuchmaschine Technorati und stelle vor, wie man Technorati-Feeds als sinnvolle Informationsfilter in der kontinuierlichen Webrecherche einsetzen kann.
Also, los geht’s mit Teil 1 von Anne: «Wie Sie mit RSS-Feeds auf dem Laufenden bleiben können».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.