Allgemeines

Marketing mittels Mundpropaganda

Interessante Gedanken zum Thema “Marketing mittels Mundpropaganda” macht sich Martin Oetting in seinem Beitrag “Warum sollen die Leute reden?” auf ConnectedMarketing.de: Wer Mundpropaganda anregen will, sollte sich mit einer einfachen Frage konfrontiert sehen: Was soll die Menschen zum Reden anregen? Warum sollen sie über meine Marke oder mein Produkt reden? Welchen Grund gebe ich Ihnen? […]

Marketing mittels Mundpropaganda Read More »

Susan Sontag: Das Leiden anderer betrachten

Zuschauer bei Katastrophen sein, die sich in einem anderen Land ereignen, ist eine durch und durch moderne Erfahrung… Quälende Fotos verlieren nicht unbedingt ihre Kraft zu schockieren. Aber wenn es darum geht, etwas zu begreifen, helfen sie kaum weiter. Erzählungen können uns etwas verständlich machen, Fotos tun etwas anderes: Sie suchen uns heim und lassen

Susan Sontag: Das Leiden anderer betrachten Read More »

Im Namen der Freiheit

Paul Ingendaay, ein exzellenter Kenner der spanischen Kultur- und Medienlandschaft, schildert in der FAZ (21.12.04 – Im Namen der Freiheit) den “Fall Echevarría”: Wie ein Literaturkritiker der Zeitung “El País” es wagt, einen Roman von Bernardo Atxaga -“El hijo del acordeonista” (Der Sohn des Akkordeonspielers) – zu verreißen, der im Verlag Alfaguara erschienen ist. Und

Im Namen der Freiheit Read More »

Buchseite 19 von 20
1 17 18 19 20