Wochenmagazin Forum: Trapp bloggt

forum-trappbloggt

Wenn ich schon mit Brad Pitt in einem Heft auftauche, sollte wenigstens deutlich gemacht werden, wer wer ist. Ansonsten viel Spaß bei der Lektüre meines Porträts im saarländischen Wochenmagazin «Forum». Und danke für das zahlreiche Feedback, das mich gestern schon erreicht hat.

Es ist nicht alle ganz korrekt im Artikel (die Stabi hat organisatorisch zum Beispiel gar nichts mit der Uni Hamburg zu tun; ich habe außerdem im Interview immer „DAS Blog“ gesagt, trotzdem wird im Text, wie so oft, der falsche männliche Artikel für das Weblog benutzt). Ich finde den Text aber im Großen und Ganzen recht gelungen. Der schönste Satz charakterisiert eine der vielen Rollen dieses Blogs ganz gut:

Und ab 2005 ein Band in die 700 Kilometer entfernte Heimat.

Ich danke Frank Behrens für das angenehme Interview, das er mit mir geführt hat und für den gut geschriebenen Artikel. Doch lest und seht selbst: Wie gesagt, der auf dem linken Foto bin ich, rechts das ist Brad: «Trapp bloggt».

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Wochenmagazin Forum: Trapp bloggt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Elke
Gast

Ja, ein wirklich schöner Bericht ist es geworden! Über kleine inhaltliche und orthografische Ungenauigkeiten muss man halt hinweg gehen. War in „meinem“ Forum-Bericht vor ein paar Wochen auch so.

Elke
Gast

Und by the way: Brad kann ganz schön stolz sein, mit dir zusammen in einem Heft dargestellt zu werden :-). Danke auch für den deutlichen Hinweis, wer wer ist. Es könnte sonst wirklich leicht zu Verwechslungen kommen.

Sofia
Gast

Creo que es un honor para Brad, por supuesto que tu estás más guapo; saludos

wpDiscuz