Publikation zum Thema Tagging (Schlagwörter)

Wie so oft schwappt aus den USA der neueste Trend auch langsam nach Deutschland: das Tagging. Tagging erlaubt das Zuordnen von frei definierbaren Schlagwörtern zu einzelnen Inhalten einer Website. Diese können beispielsweise Beiträge eines Weblogs, Wiki-Seiten, Bookmarks, Bilder, etc sein. Speziell entwickelte Aggregatoren sind in der Lage diese Tags automatisch auszuwerten und dann alle Beiträge zu einem Schlagwort automatisch auf einem Channel, wie beispielsweise einer Webseite oder einem RSS-Feed, zusammenzufassen.

Tagging – Schlagwörter erobern das Internet eine Erläuterung und kritische Einschätzung von Sven Przepiorka. Weitere Publikationen des Autors sind auf seiner Seite tzwaen.com/publikationen zugänglich.
[via tzwaen.systems]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.