Vier Goyas für Isabel Coixet

Isabel CoixetLa vida secreta de las palabras
Vier Goyas für den Film «La vida secreta de las palabras» (dt.: «Das Geheime Leben der Worte») der katalanischen Regisseurin Isabel Coixet.
«Das Geheime Leben der Worte» (u.a. mit Tim Robbins) kommt in Deutschland am 06.04.2006 in die Kinos.
Sehr schön auch: die Goyas für die besten Darsteller gehen an zwei der momentan angesagtesten spanischen Schauspieler Óscar Jaenada (für «Camarón») und Candela Peña (für «Princesas», siehe auch hierzu meinen Eintrag vom 3.12.05).
Alle Preisträger und weitere Infos im Artikel bei El País.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.