San Sebastián, die Zwanzigste

Heute Vormittag angekommen, Akkreditierung abgeholt, Karten für morgen besorgt. Mein 20. Festival startet morgen früh um 9 Uhr. Mögen wieder so gute Filme dabei sein wie in den 19 Jahren zuvor.

Es ist wunderbar heiß hier. 30 Grad haben mich am Nachmittag an den Strand gelockt. Gleich mal Schlaf nachgeholt, schließlich bin ich heute Morgen schon um 4:15 Uhr aufgestanden. Hier ein paar Bilder vom ersten Tag:

IMG_5956.JPG

IMG_5947.JPG

IMG_5945.JPG

IMG_5942.JPG

IMG_5957.JPG

IMG_5948.JPG

12 Gedanken zu “San Sebastián, die Zwanzigste

  1. Schöne Bilder! Eigentlich ein Bilderbuchwetter. Die Sonne tankt dich auf für die kommenden Tage. Wir wünschen dir gute Filme und pass auf, dass du dir keinen Sonnenbrand einfängst.

    1. @Thomas: Danke schön. Keine Sorge, die Sonne vertrage ich eigentlich ganz gut. Hab nur dieses Jahr viel zu wenig davon bekommen. Wird jetzt nachgeholt. 😉

  2. Lieber Markus, danke für die Warnung – ich schaue mir die Bilder zur Sicherheit wirklich nicht an…
    Grüße an alle und alles!
    Joachim

  3. Qué bien que vas a tu 20° festival, me parece un marco perfecto para festejar lo de tu maestría, disfruta el viaje y las películas; te mandamos un abrazo triple

  4. Wünsche dir eine gute Zeit, tolle Filme und Sonne, Strand und Meer, zwischendurch 9 Punkte für den FC St. Pauli über die wir uns dann gemeinsam freuen werden beim nächsten Kioskbier (gg.Union?) .

  5. @Gabi: Danke. Ja, am 4.10. gegen Union Berlin bin ich wieder am Start. Dann feiern wir die 9 Punkte (oder was anderes).

    @Elke: Danke schön. Bin dabei. 😉

  6. Hallo kleiner Bruder, geniesse die Zeit jetzt besonders, du hast es ja verdient. Ich reise morgen nach Andalucia und bin dann ganz in deiner Nähe. Schöne Zeit und schöne Filme. Bis bald. Tu hermana

  7. Viel Vergnuegen im wunderbaren Donostia-San Sebastian. Die Filmempfehlungen im Nachklapp empfind ich immer wieder als ein kleines Highlight hier im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.