Wandsbeker Sommerfest am Mühlenteich – Piratenstand zu TTIP

sommerfest-wandsbek

Am kommenden Sonntag (7. September, 12-19 h) findet an einem meiner Lieblingsplätze in Wandsbek das Wandsbeker Sommerfest statt. Vom Wandsbeker Mühlenteich hab ich ja hier schon des öfteren berichtet. Bei Hamburgs brückentechnischer Fachreporterin Frau Kurzundknapp war der Mühlenteich samt Brücke mit Hinweis auf das Sommerfest kürzlich auch ein Thema. Dort ist auch in wunderschönen Bildern richtig gut zu sehen, wie schön diese stille Oase unweit des Wandsbeker Zentrums ist:

Also in Sachen Mühlenteich unbedingt auch bei Hamburgs Brücken vorbei schauen: Mühlenstraßenbrücke.

Auf unseren letzten Stammtischen haben wir Piraten Wandsbek überlegt, auch mit einem Infostand von 12 bis 18 Uhr auf dem Sommerfest vertreten zu sein. Als eines der zentralen Themen werden wir dort das Freihandelskommen TTIP behandeln. Passt auch ganz gut zu einer Infoveranstaltung, die wir tagsdrauf, am Montag, den 8. September um 19 Uhr, in der Landesgeschäftstelle der Piraten Hamburg haben: der schleswig-holsteinische Landtagsabgeordnete der Piraten, Patrick Breyer, kommt nach Hamburg und referiert über TTIP und CETA. Nachzulesen im Blog der Piraten Hamburg: «Demokratie ist keine Handeslware – Infoveranstaltung zum Freihandeslabkommen TTIP».

breyer-ttip-piraten

Und wenn ihr euch jetzt fragt, was war nochmal dieses CETA? Hier ein sehr gut verständliches Video, das zeigt, um was es dabei geht, und was uns droht, wenn wir diese Entwicklung tatenlos hinnehmen:

Würde mich freuen, wenn diejenigen von euch, die in Hamburg leben und sich für TTIP und CETA interessieren, entweder am Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr auf dem Sommerfest in Wandsbek (zwischen S Friedrichsberg und U Wandsbek Warkt) vorbeikommen, und/oder am Montag zur Infoveranstaltung mit Patrick Breyer in der Landesgeschäfststelle der Piraten in der Lippmannstr. 57.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert