Angela M. allein auf weiter Flur

Angela Merkel
(Ausschnitt Foto Ostkreuz, FASZ 28.11.2004)
Manchmal könnte sie einem ja fast Leid tun (tut sie aber – mir zumindest – nicht). Aber schwer hat sie’s schon: “Angela M. allein auf weiter Flur” titelt die FASZ heute im Wirtschaftsteil und beschreibt wie Angie die Fachleute vergrault und die Wirtschaft verprellt. Und dazu dieses wirklich extrem trostlose Foto, bei dem man deutlich spürt, wie unwohl sie sich in ihrem schicken Jäckchen fühlt.

Macht man sich dann auf die Suche bei Google kann man weitere liebreizende Portraits der gutaussehenden CDU-Vorsitzenden finden. Dort ist mir dann wiederum dieses kleine Fotokunstwerk ins Auge gefallen:
Merkel isst
Auf der Seite des Bayrischen Rundfunks (aha!) über Essgewohnheiten der Politiker heißt es:

Dass Angela Merkel Geld für gutes Essen ausgibt, ist anzunehmen, da sie beim Friseur und an der Kleidung spart. Ob es jedoch gefüllte Spreewalder Gurken oder exotischere Speisen sind, entzieht sich meiner Kenntnis…

Ein Gedanke zu “Angela M. allein auf weiter Flur

  1. Bitte keine Angie-Fotos mehr. Ich bin sogar bereit, mich, statt von ihr, von Edmund-Fotos beglücken zu lassen.
    HJN
    (Ist nur mal ein Versuch, ob ich einen Kommentar auch wirklich durchbringe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.