Australischer Himmel im Time-lapse: Ocean Sky

Ocean Sky from Alex Cherney on Vimeo.

Vielleicht das faszinierendste Time-lapse-Video, das ich bisher gesehen habe. Wie Alex Cherney die auf 2,5 Minuten verdichtete Atmosphäre dieses berauschenden Naturschauspiels eingefangen hat, ist ganz und gar großartig.

Der Software-Entwickler aus Melbourne hat eineinhalb Jahre an diesem Wahnsinnsprojekt gearbeitet und insgesamt 30 Stunden Filmmaterial aufgenommen. Cherney wurde dafür mit dem Hauptpreis für Astrofotografie auf dem Festival Starmus ausgezeichnet. Mehr Infos zu Ocean Sky in seinem Blog Terrastro und auf spanisch bei meiner Quelle ALT1040.

6 Gedanken zu “Australischer Himmel im Time-lapse: Ocean Sky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.