Antonio Vega (1957-2009): La chica de ayer

Heute ist in Madrid mit nur 51 Jahren Antonio Vega gestorben. Mit seiner Gruppe Nacha Pop hat er 1980 einen der bekanntesten Pop-Songs Spaniens gesungen, «La chica de ayer»:


Direktlink YouTube

El País zum Tode von Antonio Vega: «Fallece el músico Antonio Vega a los 51 años».

Die SZ verarbeitet die Ticker-Meldung wie folgt: «Spanischer Popstar Antonio Vega gestorben».

Update 13.5.09: Público.es: «Fallece de cáncer de pulmón el músico Antonio Vega».

Update II, 14.5.09: Eine lesenswerte Ergänzung gibt es seit gestern Abend auf Público.es zu lesen, wo es um die Einstufung von Liedermachern bzw. Cantautores als Poeten geht: «Músicos que escriben como poetas»:

Palabra y melodía. Un libro con letras de Antonio Vega ensalza su talla de escritor. Varios poetas debaten sobre la calidad literaria de los cantautores

Update III, 14.5.09: Enrique Bunbury (tributo a Antonio Vega)
«Una Decima de Segundo» – In Memoriam Antonio Vega (1957-2009):


Direktlink YouTube

3 Gedanken zu “Antonio Vega (1957-2009): La chica de ayer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.