Hund in Hasselbrook

Hund in Hasselbrook Auf dem Rückweg von Kaffee.Satz.Lesen hab ich eben diesen schönen Hund vor einer Eisdiele in Hasselbrook aufgenommen.

Das Foto hab ich mit QuadCamera geschossen, der iPhone-Anwendung, mit der man vier Fotos in Abständen von ¼-Sekunden auslösen kann.

Auf Flickr in groß. Ist doch nett geworden, oder?

2 Gedanken zu “Hund in Hasselbrook

  1. Schöne Fotos, trotzdem hätte ich vor dem Hund schon ein bisschen Angst, sieht mir fast wie ein Wachhund aus?
    Naja, vielleicht hab ich auch nur generell zuviel Angst vor Hunden…

  2. @Alexe: Nee, das war ein ganz lieber. Der hat brav vor der Eisdiele gewartet, bis sein Frauchen mit’m Eis rauskam und als ich fragte, ob ich ein Bild von dem Hund machen dürfe, hat sie zugestimmt. Er kam dann nur auf mich (und das iPhone) zu, weil er wissen wollte, warum ich es zu ihm hinhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.