Sprengkalender

Sprengkalender Den etwas anderen Adventskalender bietet in diesem Jahr das Schweizer Fernsehen den Besuchern seiner Website an. Mich hat ja die Sprengung der Brücke in Thusis in Graubünden sehr beeindruckt, die der rotbemützte Sprengmeister hinter dem 8. Türchen versteckt hat.

Apropos rotbemützt: Ich trage übrigens zur Zeit auch ‘ne rote Mütze. Aber das ist ja vielleicht noch niemandem aufgefallen?!

[via Ugugu auf Twitter]

10 Gedanken zu “Sprengkalender

  1. Die Mütze ist ja wirklich mehr als dezent platziert … Habe sie auch erst nach dem Wink mit dem Flutlichtmast entdeckt!

    Von wegen Sprengung: mein Favorit ist die Nummer 14!

  2. Klasse Idee für nen Adventskalender. Mir gefällt die Nummer 5 recht gut. Aber die Brücke bei Nummer 8 ist auch sehr gut.

    Tolle rote Mütze. Die mir aufgefallen ist bevor ich die Kommentare gelesen hab.

  3. Wie leicht es doch zur Zeit ist, durch Originalität aufzufallen: Frau/man setzt sich einfach keine Weihnachtsmannmütze auf. Ein richtiger Hingucker. Oder ist das dann ein Weggucker?

  4. @Elke: Auch der riesige weiße Johannes-Heesters-Gedächtnisschal, der durch die Stadionsprengbilder schwebt, trägt zur Erhöhung der Dramatik bei. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.