Sinnvolles und Erstaunliches rund ums iPhone


Direktlink YouTube

Verrückt. Die spielen zu dritt iPong. Über drei iPod Touch hinweg! Für manche ist dieses Video schon ein alter Hut (ist ja auch schon durch die Blogosphäre gezogen, siehe etwa den Artikel und die Kommentare auf Basic Thinking), aber ich bin heute erst bei RobotBling, einem sehr empfehlenswerten Blog mit iPhone-Kategorie, drauf gestoßen. Dort hab ich übrigens auch etwas sehr Retro-Geekiges gefunden: die alte Wählscheibe kann wieder auf das iPhone gezaubert werden. Hinweis an die jüngeren Leser meines Blogs: früher hat man die Zahlen noch mit einer Wählscheibe am Telefon gewählt.;-) Nun kann man das auch aufm iPhone wieder erleben, und zwar mit Rotary Dial For iPhone:


Direktlink YouTube

Meine iPhone-Site Es gibt aber auch jede Menge sinnvolle Anwendungen fürs iPhone (z.B. Seadragon). Für dieses Handy, das mir immer unheimlicher wird, wenn ich nach und nach und mit stetig wachsendem Erstaunen sehe, was es alles kann. Ich sammele weiter Infos auf meiner iPhone-Site.

5 Gedanken zu “Sinnvolles und Erstaunliches rund ums iPhone

  1. Hat es denn mittlerweile die Grundfunktionen, die ein Smartphone können sollte, drauf?
    Habe gehört es kann bisher nichtmal Copy&Paste. Solche sachen wären doch deutlich interessanter zu erfahren.

  2. Sinnfrei: Ein Programm installieren damit man eine weitere Standard(!) -Funktion mehr hat. Mag so klingen als würde ich das iPhone nicht mögen dem ist aber nicht so. Im gegenteil sogar mir gefällt das iPhone sehr aber ich finde es traurig das es solche Standartfunktionen nicht von Haus aus drauf hat.

    1. @Sk4tz: Das finde ich auch: C&P sollte Standard sein. Nichtsdestotrotz bietet Pastebud eine vorläufige Möglichkeit, Text von Webseiten mobil zu kopieren, um ihn in anderen Diensten (E-Mail, Twitter, Blog, Social Bookmarks, etc.) weiterzuverwenden bzw. zu zitieren.

  3. früher hat man die Zahlen noch mit einer Wählscheibe am Telefon gewählt.;-)Nun kann man das auch aufm iPhone wieder erleben, und zwar mit Rotary Dial For iPhone:

    Das finde ich am schönsten. bisschen nostalgie muss auch sein .

Schreibe einen Kommentar zu Sk4tz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.