Exit’sches Advents-Event: Weihnachten im Wedding

Weihnachtsvirus an neuer Position Während Herrn Exits Weihnachtsvirus im Sozialpalast im Wedding letztes Jahr noch hier hing, war er dieses Jahr in anderer Position zu bewundern, in einem Wand-Licht-Arrangement der Extra-Klasse. Wie eine Ausstellung schritt ich gestern die kompletten Weihnachtsdekos im Sozialpalast ab. Unglaublich, welche Mühe sich Herr Exit gemacht hat, seine Wohnung der vorweihnachtlichen Zeit entsprechend zu dekorieren. Und es ist ihm gelungen, und wie es ihm gelungen ist!

Weihnachtsbaum 2.0 - Dekopower im Sozialpalast Herr Exit hat in den Sozialpalast zum Advent geladen und ich bin freudig der Einladung gefolgt. Habe davor schon liebe Freunde in Berlin besucht, die ich auch gerne wieder traf und bin dann gestern zum Abschluss meines Berlin-Kurztrips im Wedding gewesen. Wie auf «The Exit» schon zu lesen war, wurde dort der 1. Advent feierlich begangen, siehe «L’ouverture pour l’ouverture de la saison de noel». Und es war ein wirklich sehr vergnügliches Zusammensein von Bloggern, im einzelnen: Frau Indica, Frau creezy, Frau Nullzeitgenerator, Herr Bellerophon und Herr Julius.

Doch nicht nur das Interieur war beeindruckend und auf die Weihnachtszeit einstimmend, nein auch die guten Gaben der Kaffeetafel, teils den Backkünsten des Gastgebers zu verdanken, teils von den Gästen mitgebracht, wussten gleichfalls zu munden:

Frau creezys Mohnstollen - hmhmEine leichte Schokotorte... ;-)

Deko-Elch - als Geschenk für mich! Vielen Dank, Herr Exit für dieses schöne Event und danke an die nette Runde, dass wir so einen schönen Adventssonntag zusammen verbracht haben. Und nochmals tausend Dank, für die netten Geschenke, die ich gestern Abend mit in die Hansestadt zurücknehmen durfte. Ist alles heil angekommen und ich habe mich sehr gefreut. Als Beispiel der reichhaltigen Präsente hier der schicke rote Deko-Elch, der nun dem kleinen Elch, den ich Ihnen zu Jahresbeginn geschenkt hatte, und den Sie lieber hier in Hamburg zurück ließen, Gesellschaft leisten kann.


Update 4.12.07, 8:15 Uhr
: Mittlerweile hat auch Frau Indica ihre Weihnachtsimpressionen aus dem Wedding veröffentlicht, unbedingt vorbeischauen: «Im Wedding-Weihnachtswunderland».

15 Gedanken zu “Exit’sches Advents-Event: Weihnachten im Wedding

  1. wow! Ich bin sehr beeindruckt von der diesjährigen Weihnachtsdekoration im Sozialpalast und hoch erfreut, dass Sie, lieber Herr Markus, das Ganze auch fotografisch dokumentiert haben und hier auch denjenigen einen Einblick schenken, die wie ich schlicht zu weit weg wohnen, um mal eben so einen Kurztrip hinlegen zu können. Ich freue mich sehr, dass Sie alle so eine schöne Adventsrunde hatten! 🙂

  2. Oh Frau Liisa, auch von Ihnen war die Rede und auch Sie haben wir vermisst. Ja, ist ein bisserl weit, von da wo Sie leben. Aber vielleicht klappt’s ja irgendwann einmal mit einem Treffen. Würd mich sehr freuen.

    Warten Sie mal auf die Fotos von Frau Indica und Frau creezy, die haben richtig dolle rumfotografiert. Da werden die Deko-Qualitäten des Herrn Exit erst recht zur Geltung kommen. Ich wurde übrigens auch auf dem Elch, der auf dem Boden lag, sitzend fotografiert; könnte sein, dass da auch ein Foto von auftaucht (bei den Damen der Adventsrunde).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.