Was hat der FC Bayern mit Sumatra zu tun?

Ich schätze Torsten Rox als kundigen Romanisten und Software-Experten sowie als ausgewiesenen Rechercheprofi auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Arbeit sehr. Aber sein Fußball-Sachverstand? … Nun ja, ich weiß nicht. Genau heute vor vier Monaten, am 9. April 2007, hat Torsten Rox jedenfalls eine verhängnisvolle Ankündigung in seinem Blog verlautbart:

Bleibt also nur noch der FC Bayern – der Verein wird ja auch dieses Jahr wieder Meister.

Dem habe ich in den Kommentaren widersprochen und es kam zu einer Wette: Gewinnt Bayern noch die Meisterschaft 2006/2007, schreibt Torsten einen Gastbeitrag hier auf Text & Blog, tja, und verliert Bayern die Meisterschaft… doch lest selbst auf Roxomatic, denn immerhin könnte auch die Leserinnen und Leser von Text & Blog der dortige Software-Tipp interessieren:

Dies ist ein Gastbeitrag aufgrund einer verlorenen Fußballwette. Hätte ja nicht gedacht, dass ich es einmal dem FC Bayern verdanken würde, in einem von mir gerne gelesenen Blog, einen Gastbeitrag schreiben zu dürfen. ;-). Doch nun zur Sache:

Da ich mit Torsten Rox nicht nur ein Interesse für die Belange des Breitensports und der Romania teile, sondern wir beide auch ein Faible haben für ressourcenschonende Software, die den Forschungs- und Arbeitsalltag erleichtert, gibt es hier nun einen Software-Tipp.

Weiter auf Roxomatic: «Sumatra: PDF-Dokumente lesen und drucken».

3 Gedanken zu “Was hat der FC Bayern mit Sumatra zu tun?

  1. Nun ja, Anfang April, nach dem 28. Spieltag , also zum Zeitpunkt der Wette hatten die Bayern gerade in Hannover gewonnen und Stuttgart beim HSV verloren, da konnten natürlich Bayern-Optimisten wieder Hoffnung schöpfen. Zumal die Schalker aus Bayern-Sicht als damaliger Tabellenführer auch nur 6 Punkte weg waren. Aber, wer die Mannschaft die ganze Saison über bis zu diesem Zeitpunkt beobachtet hatte, dem war klar, dass sie weder zur mannschaftlichen Geschlossenheit gefunden hatten, noch – und das war wohl der Knackpunkt – den Weggang von Ballack kompensieren konnten.

    Diese Saison sieht es natürlich wieder anders aus, aber auch die haben die Bayern noch nicht gewonnen! Wer sie jetzt schon, ohne einen gespielten Ball in Saison 2007/2008, als Meister sieht, hat die Rechnung eventuell ohne den brasilianischen Bremer Wirt gemacht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.