Literatur

Literatur und Bibliotheken

Spannender Artikel zu einer verhinderten IT-Katastrophe

Weil der von @adfichter verlinkte dnip-Artikel von Marcel Waldvogel so spannend und lehrreich ist, möchte ich ihren Hinweis auf die wirklich gut dokumentierte Recherche, die zeigt, wie ein aufmerksamer IT-Experte gemeinsam mit der Open-Source-Community am Osterwochenende eine globale IT-Katastrophe verhindert haben, zum „Skeet der Woche“ küren:

Spannender Artikel zu einer verhinderten IT-Katastrophe Read More »

Wortgeschichte erklärt die Herkunft der Wörter

Ich finde es immer spannend, die Herkunft von Wörtern, die wir in unserer alltäglichen Sprache benutzen, zu erfahren. Ein wissenschaftliches Projekt, das sich unter anderem mit der Ethymologie beschäftigt, ist Wortgeschichte digital (WGd). Im „Skeet der Woche“ erklären sie im folgenswerten Account @wortgeschichte die Herkunft des Begriffs kungeln, im Sinne von geheime Absprachen treffen:

Wortgeschichte erklärt die Herkunft der Wörter Read More »

Rien ne va plus – der letzte Tweet der Woche

Seit dem 25.11.2011 habe ich hier im Blog den „Tweet der Woche“ vorgestellt. Da sich Twitter zu unser aller Bedauern im Niedergang befindet und von dramatischem Nutzer:innen-Schwund gekennzeichnet ist, wird die heutige 485. (!) Ausgabe der Reihe auch die letzte Folge sein. Bei der wie immer schwierigen Auswahl des Tweets der Woche trifft es mit

Rien ne va plus – der letzte Tweet der Woche Read More »

Aiwanger und die Abgründe

Dass Aiwanger allen Ernstes glaubt, aus dieser Geschichte ohne Konsequenzen rauszukommen, ist unsäglich. Dass Söder an ihm aus machtpolitischen Gründen fest hält, ist erschütternd. Die treffendste Einschätzung zur Causa Aiwanger hat @kimtodzi im Tweet der Woche vorgenommen: Diese Aiwanger Affäre legt Abgründe der deutschen Gesellschaft offen, die sich viele viel zu lange schön geredet haben.

Aiwanger und die Abgründe Read More »

Buchseite 2 von 180
1 2 3 4 180