Am Ende des Tages spricht Siri von Cornflakes und Katzen

Zitat aus Leading Change, John P. Kotter Im Rahmen des Verfassens meiner Masterarbeit habe ich ein ganz praktisches Verfahren gefunden, Zitate schnell festzuhalten. Ich spreche sie am iPad mit Siri direkt in die Textverarbeitung ein. Bin immer wieder überrascht, wie gut und präzise das funktioniert. Ausnahmen bestätigen die Regel, und die eben eingetretene ist nun ein besonders lustiger Beleg, dass Siri doch nicht immer alles ganz korrekt versteht:

Ohne ausreichendes am Powerment liegen wichtige Cornflakes Informationen unbenutzt in den Katzen der Mitarbeiter und das Energiepotenzial zur Umsetzung des Wandels bleibt unbenutzt.

Vielleicht ist es auch ganz einfach so, dass Siri am Ende eines langen Arbeitstages dann auch mal irgendwann müde wird. 😉

4 Gedanken zu “Am Ende des Tages spricht Siri von Cornflakes und Katzen

    1. @Elke: Frustrierend, nicht wahr? Hätte vor lauter Bloggen eben fast vergessen, die Fehler im Zitat zu korrigieren. Nicht auszudenken, wenn obiger Text so in meiner Arbeit gelandet wäre. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.