Musikmachen mit Stimme auf’m iPhone: Voice Band


Direktlink YouTube

Voice Band Voice Band könnte ein Renner auf’m iPhone werden. Musik machen mit der eigenen Stimme. Sicher ein großer Spaß.

By simply singing into your phone, Voice Band transforms your voice into ten different instruments in real time. Voice Band doesn’t simply change your voice to sound like an instrument, it actually plays a real sampled instrument which follows your singing. Want to jam to a guitar solo with your favorite bands? Voice Band lets you play along with your iPod library, too!

Für 2,39 € ein Schnäppchen im deutschen AppStore.
Infos bei Gizmag: «Voice Band iPhone app – stunning multitrack rock band recordings using only your voice» und beim Anbieter Wavemachinelabs.

Update: Man braucht ein Headset mit eingebautem Mikro für den Einsatz auf einem iPod Touch oder iPhone.

8 Gedanken zu “Musikmachen mit Stimme auf’m iPhone: Voice Band

  1. @Nikita: Du als Musikwissenschaftler hast das natürlich direkt erkannt. 😉
    Ich geh’ auch nicht davon aus, dass ich als musikalischer Laie damit zum Kompositionswunderkind werde, aber ausprobieren mag ich es schon. Alleine mir fehlt noch das iPhone-Headset dazu.

  2. Natürlich habe ich als Musikwissenschaftler das direkt erkannt. 🙂 Ich meine nur, der Herr im Video ist offensichtlich kein Laie und hat bestimmt Erfahrung.

  3. Tja. Ich habs seit einpaar Tagen. Ausser nem netten Accapella (also nur die Stimmaufnahme) ist null und nix etwas geworden. Auch mit hochwertigem Headset nicht. Aber die Idee ist schon klasse und es lässt hoffen, dass die Bastler dieses App noch optimieren.
    Ich frage mich, wieso es solche (und viele andere Apps fürs iPhone) nicht schon längst in besserer Form auf Computersysteme umgesetzt wurden. Ich jedenfalls habe nichts Vergleichbares gefunden.

  4. Ich suche so eine Softweare für meinen Laptop. Ich möchte sowas auf meinem Laptop machen und NICHT auf einem Telefon. Gibt es soetwas auch als Software für PC/Laptop?

  5. @Markus

    wirklich toller Tipp. Das Proggi kaufe ich mir. Jedoch konnte ich NICHT erkennen dass ich auch einen Dialog verfremden kann. So wie eben mit der App für iPhone. Also ob dort ein “Vocoder” drin enthalten ist. Ich möchte solche Videos bauen mit Dialogen von zb. Politikern die dann “oh Wunder” ihren “Senf” singend vortragen : http://youtu.be/iw5LyWmcG1M ich habe jedoch kein iPhone. Ich habe den Song zu meinem Video bekommen. Ich möchte das aber selbst herstellen(diesen Sound) 🙂 danke für die weitere Hilfe! Mina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.