Wandsbek soll (noch) schöner werden: Neue Treppe

Neue Treppe am Eingang zum Haus von Text & Blog

Die Treppe zum Eingang meiner Wohnung in Wandsbek wird gerade neu gemacht. Mein Vermieter hat beschlossen, dass die alten Stufen nicht mehr schön waren (womit er gar nicht so unrecht hat). Heute und morgen bedeutet das für mich, dass ich das Haus nur mit einem Sprung verlassen kann. Der Sprung raus wird sicher leicht, auf den Sprung rein, mit stufenübergreifendem Aufschließen der Tür – ohne Betreten der Treppe – bin ich schon gespannt. 😉

4 Gedanken zu “Wandsbek soll (noch) schöner werden: Neue Treppe

  1. @Dirk: Nee, das ging ganz problemlos. Bin vorsichtig auf die Bretter getreten und habe die Haustür aufgeschlossen. Aber danke der Nachfrage.
    Die Treppe sieht jetzt übrigens so aus:

    Die neue Treppe - schick geworden, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert