Better GReader: Favicons & Vorschau für Google Reader

Better GReader zeigt Favicons vor den Feeds Vor einer Woche bin ich wegen der zunehmenden Performance-Probleme und den teilweise erheblichen Verspätungen in der Aktualiserung der RSS-Feeds von Bloglines auf Google Reader umgestiegen. Anfängliche Importprobleme meiner OPML-Datei1 konnte ich mit ein bisschen Handarbeit lösen, an das veränderte Look & Feel hab ich mich mittlerweile auch gewöhnt.

Eine große Schwäche des Google-Readers lässt sich zum Glück mit passenden Firefox-Erweiterungen ausgleichen: Es fehlt die Anzeige von Favicons vor den Feeds. Ein Unding, wie ich finde, denn im Wust der uniform präsentierten Informationen bieten die kleinen Favicons vor jedem Feed doch eine prima visuelle Orientierung. Mit diesem Skript lässt sich das jedoch nachrüsten: «Show Feed Favicons»2.

Doch es geht auch anders.

Als ich diese Woche auf Twitter stolz meine gefundene Lösung präsentierte, wies mich Unreality auf eine noch bessere Lösung hin, die mehr als das Hinzufügen von Favicons zum Google Reader kann: Die Firefox-Erweiterung «Better GReader».

Wie mensch auf diesem Screenshot (speziell in dem vergrößerten Bereich unten links) sehen kann, ist jedem RSS-Feed auch das passende Favicon vorangestellt:

Better GReader mit Favicons (li.) und Preview-Button (re.)

Rechts unterhalb jedes Feeds wird nach Installation von Better GReader ein Preview-Knopf angezeigt, der einem auf Klick den Feed direkt im Reader öffnet. Sehr praktisch, um ein Posting in seiner Original-Gestaltung zu sehen, um direkt vom Reader aus zu kommentieren oder um die bereits abgegebenen Kommentare zu einem Posting gleich im Reader zu lesen. Ein Blogposting im Preview-Modus sieht dann so aus:

So sieht die Vorschau eines Blogartikels im Google Reader aus

Weitere Vorteile sind das Auf- und Zuklappen der einzelnen Navigationselemente des Google Readers. «Better GReader» ist insgesamt eine empfehlenswerte Erweiterung: Infos und Download.

  1. OPML ist die Summe der in einer Software abonnierten RSS-Feeds, siehe dazu auch den Artikel Feedsammlung im OPML-Format. []
  2. Einfach oben rechts auf «Install this script» klicken. Voraussetzung: die Firefox-Extension Greasemonkey ist installiert, s. Info. []

9 Gedanken zu “Better GReader: Favicons & Vorschau für Google Reader

  1. Freut mich, dass Dir das Add-On gefällt. Du kannst übrigens auch anstelle des Preview-Buttons (den ich noch gar nicht gesehen habe 😉 neben dem Blog-Post-Titel auf den grauen Pfeilbutton klicken um die selbe Ansicht zu bekommen.

  2. Ich kriege dann mein Kontextmenü und kann auswählen. Benutzt Du eigentlich irgendeinen Skin? Ich nicht, ich finde die alle nicht so übersichtlich…

  3. @Faustus: Hoppla, ich hätte schreiben müssen “Klick mit mittlerer Maustaste öffnet Posting in neuem Tab”, die rechte Maustaste bringt natürlich das Kontextmenü, wie Du richtig schreibst.

    Skins benutze ich nicht, bin noch nicht dazu gekommen, mir die anzusehen.

    Das Blog von Peter Kröner gehört in den Feedreader jedes Webgestalters oder jedes an Webgestaltung Interessierten. Der ist wirklich klasse.

Schreibe einen Kommentar zu Faustus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.